Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Sind BeatBoxer auf den Hund gekommen?

Erstellt von Andreas Brandl am 24. April 2008

Beatboxing DogIch hab hier ja schon so oft über BeatBox-Kings, BeatBox-Newcomer und sogar einen beatboxenden Fisch geschrieben, aber das hier gabs noch nie:

Ein beatboxender Hund!

Und das Beste? Man kann ihn steuern (über Maus oder Tastatur), einen kurzen Song aufnehmen und ihn an TELE2 Schweden senden – höchstwahrscheinlich für ein Gewinnspiel… ich kann kein schwedisch!

Unbedingt anschauen (hier)! Zu geil!

via Stoibär, und der hats vom Spreeblick

Abgelegt unter Internet | 3 Kommentare »

Mein Hit: Salmon Dance mit geilem Video

Erstellt von Andreas Brandl am 7. Dezember 2007

Ich hab den Song durch Zufall auf youtube gefunden und nun läuft er fast schon in der Endlosschleife ab:

The Chemical Brothers – „The Salmon Dance“

Dazu muss ich sagen, dass das Video auch echt genial ist! Am besten finde ich den Beatboxing Kugelfisch:

The Chemical Brothers – We Are the Night (hier)

Ich glaube „Fatlip“ ist ein Piranha und „Sammy, the Salmon“ ein(e) Salmo (Gattungsname der Forellen und Lachse), und das Lied eine Tanz-Anleitung: Fatlip berichtet, dass er einen ganzen Club dazu brachte, zu tanzen wie Lachse die flussaufwärts schwimmen („the whole club was dancing like the salmons flow in upstream“) und Sammy erzählt andauernd Wissenswertes über Lachse

Tom Rowlands und Ed Simons (The Chemical Brothers) haben mit diesem Song offenbar ihre Fans stark verwundert und zum Grübeln gebracht, da der Song ziemlich aus der Art schlägt („reichlich untypischer Song“). Tja, wenigstens schaffen Sie es zu verblüffen!

Ich find den Song gut – ich muss ja nicht unbedingt auf den Text hören…

Abgelegt unter Musik, Web-Videos | Keine Kommentare »

Nürnbergs comer: Beat-Box-King in Spe

Erstellt von Andreas Brandl am 9. Oktober 2007

Ein „comer“ ist ein junges Talent und der hier ist eines: aLeX aus Nürnberg (yea!)!

Ich hab ja vor kurzem mal um Meinungen gebeten, als ich wissen wollte, wer denn nun der wirkliche „Beat-Box-King“ ist. Aber der hier braucht noch ein „paar harte Winter“ und den Stimmbruch zu überstehen, und er kann nicht mehr aufgehalten werden:

(Das Beste kommt bei 2:39 „aLeX“)

[myvideo 1065912]

<img src=“http://ad.zanox.com/ppv/?8851425C1480085708″ alt=““ width=“1″ height=“1″ align=“bottom“ border=“0″ hspace=“1″ /><a href=“http://ad.zanox.com/ppc/?8851425C1480085708T“>MyVideo – die lustigsten Videos im Netz!</a>

Ja ich weiß, es ist nicht perfekt, aber er hat noch 4 Jahre Zeit bis er Volljährig ist… und bis dahin kann ja noch üben. Und sich vor allem so ne kleine Show einfallen lassen wie Beat-Boss Bodin. Dann ist die Präsentation auch besser!

Ansonsten nur weiter so! Und ich schließe mich den Worten von specterkill an: Du musst noch an „dein vocal scratching“ und „dein abra scratch“ arbeiten und „bei wind technik musste tider sprechen sonst wirkt das iwie komisch„! 🙂
(Ich mach mich da jetzt nicht drüber lustig, was er sagen will, sondern bin begeistert, dass man auch „bekifft“ schreiben kann… also von der Schreibweise her! Also bitte noch mal gaaanz langsam lesen!)

Update 2009: Die Nürnberger Nachrichten berichten über Alexander Belle aus Hausen hier

Ach ja übrigens, isch will niemanden dissn! 😉

Anmerkung: Vielleicht ist das hier ja ein geeignetes Studienobjekt

Dj Eklips

Abgelegt unter Musik, Web-Videos | Keine Kommentare »

Beat-Box-King

Erstellt von Andreas Brandl am 30. August 2007

Im Dezember hab ich hier vom Beat-Box-Boss Bodin geschwärmt, der bei Stefan Raabs TV total das Publikum begeisterte. Es ist wirklich ultra faszinierend, was die Leute für Sounds aus dem Mund lassen.

Nun muss ich aber die Frage stellen: Wer ist der King?
Nicht den King of Rock’n Roll, sondern den King of Beat-Box:

Mr. Scratch

(kann das sein, dass der am Anfang Xavier Naidoo ist?) oder der aus Tampa

oder der hier aus Australien

Ich würds auch niemanden übel nehmen, wenn er für Lasse Gjertsen „awesome human beatbox“ stimmt:

Oder doch Bodin? Oder doch Joseph aus nouvelle star? Was meint Ihr?

Abgelegt unter Musik, Web-Videos | 6 Kommentare »

BeatBox-Boss Bodin bei TV total

Erstellt von Andreas Brandl am 11. Dezember 2006

Da hab ich mal wieder bei Stefan Raab reingezappt und gleich was besonderes gefunden: Beatboxer Bodin!

Ich hab sofort meinen Festplattenrecorder eingeschaltet, als Stefan diesen jungen Mann aus der TV-Box (Sendung Nr. 0970) als Studiogast ankündigte und konnte seither jeden unserer privaten Gäste mit dieser kurzen Vorstellung verblüffen:

(video nicht mehr verfügbar)

Es is unglaublich, was der für mehrstimmige Geräusche mit seinem Mund hinbringt, z.B. „Drop It Like It´s Hot“ von Snoop Dogg!

PS: Wer es nicht erkennt, es ist zwei Mal Grup Tekkans „Sonnenlicht“ dabei, darum lachen auch alle – während des Lachers versucht er sogar unter dem Beatboxen zu singen – unglaublich!

Update: Das französische Pondon aus nouvelle star gibt es hier

Abgelegt unter Fernsehen, Film, Web-Videos | 1 Kommentar »