Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Brüste festhalten

Erstellt von Andreas Brandl am 24. Januar 2008

Haltestellen-Werbung Regensburg GongDas berühmte Thema “Sex sells” mal wieder! Doch wo es für mich noch etwas nachvollziehbar ist, wenn neckische Dessous für Nagellack werben oder Friseure damit Kundschaft anlocken wollen (“Neue Frisur, Schatz?“), da es ja immer um die Frau an sich geht. Nun schlägt aber Gong FM Regensburg einen Weg ein, für den mir einfach das Verständnis fehlt!

Gut, diese Werbetafel (spiegelt leider etwas, aber man kann es trotzdem erkennen) steht neben einer Bushaltestelle, wonach das Wortspiel “Deine Haltestelle” schon was hat. Aber was hat das mit Radio zu tun?

Versucht der junge Herr hier bei der nackten Dame “den Sender einzustellen“? 😉 Eine sehr pubertäre Sprache… und wenn der immer so zupackt, dann geb ich dem meinen Radio nicht in die Hände!

Wahrscheinlich ist es nur wieder mal Werberegel Nr.: Aufmerksamkeit erregen! Wobei ihnen das gelungen ist – auch das mit dem “Erregen“! 😀

Wie gerne wäre ich… nein, nein, diesmal halte ich mich zurück! Es liest ja auch hin und wieder meine Angebetete (Schnegge) mit! Nicht dass ich wieder Ärger bekomme! 😉

Abgelegt unter Radio, Werbung | 3 Kommentare »

Werbung, die anmacht

Erstellt von Andreas Brandl am 5. Dezember 2007

Mit diesem Werbe-Aufsteller wirbt ein relativ neuer Friseur im Süd-West-Park in Nürnberg. Nicht, dass mich diese Werbung nicht absprechen würde, aber diese “Sicht” und dann “Neue Frisur, Schatz?“! Kein Mann würde dieser Frau auf den Kopf schauen! Also, wo hat diese leicht bekleidete Dame dann ihre neue Frisur? Und kann man die dann wirklich bei HAARdesign Daniela Hendel machen lassen? Gibt es dafür ein Separee und eigene Stühle… oder wird dass (wie bei der Kopf-Frisur) vor dem großen Schaufenster gemacht? Gibt es dann ein Verkehrschaos – oder erst nach dem Verkehr ein Chaos, weil dann die neue Frisur wieder durcheinander ist? *LOL*

HAARdesign Daniela Hendel

Allerdings bringt mich dieses Bild auch zum Träumen, wenn ich darunter das “all inclusive” lese… und bei “Schneiden” zucke ich dann etwas zusammen!

Vielleicht denken Frauen hier anders? Womöglich assoziiert eine Frau hier, dass die neue Frisur (am Kopf) sooo toll ist, dass dem Typen nicht mal die Strapse bzw. Halterlose auffallen…?

Alles in Allem eine nette Idee und ein absoluter Hingucker! 😀

(gesehen im Süd-West-Park Nürnberg)

Letzte Suchbegriffe dieses Artikels:

mittwochsmuschi;

Abgelegt unter Fun, Leben, Werbung | 7 Kommentare »

Unglücklich gewählte Logos

Erstellt von Andreas Brandl am 5. November 2007

KidsexchanceVielleicht hätten sie jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt“, heißt es so schön in der Werbung. Aber was sich diese Firmen/Agenturen bei der Auswahl dieser Logos gedacht haben – oder auch nicht gedacht haben, ist der Hammer (siehe Bild).

Noch mehr dieser “Minus-Logos” findet Ihr hier:

Unfortunate Logos

Meine Favorites sind eindeutig der “PC repair store” und die “Hot-Dog Boutique“!

Typischer Fall von: Gut gedacht, schlecht gemacht! 🙂

via iRaff

Abgelegt unter Fun, Werbung | 3 Kommentare »

Der ewige Kampf: Baby vs. Ehemann

Erstellt von Andreas Brandl am 8. Oktober 2007

Mal wieder eine schöne Werbung! Heute zum Thema “Vernachlässigte Männer durch Babies” und möchte auf diesem Wege Ina und Enzo grüssen, die am 06.10. einen gesunden Jungen auf dieser Welt begrüßen durften!

Hoffen wir, dass sich unser Enzo diesen Film zu Herzen nimmt, damit er keine Kung-Fu-Kämpfe mit einem BH-trainierten und mit Bücher Sit-ups machenden Baby bestreiten muss. Nur gegen die Pupse des kleinen, die stärker als ein Hund oder ein Zaun sind, wird er mit oder ohne Rasur nichts ausrichten können! 🙂

Men can now take revenge and win back their wifes!

Mehr bei “Fight for Kisses – The Game” Wilkinson

via alleswasbewegt.de

Abgelegt unter Allgemein, Web-Videos, Werbung | Keine Kommentare »

Pimp my VW-Werbung

Erstellt von Andreas Brandl am 2. Oktober 2007

Da ist mir doch wahrhaftig wieder Mal was begegnet, eine nette Volkswagen-Werbung!

Un-pimp Your Ride commercial:

Coole Idee! Vor allem wie der weiß gekittelte ganz angestrengt mit deutschem Akzent spricht! “What does this do“… “it sucks in air!…” “it’s definitely sucking” (Es gibt sogar eine Internetseite mit dem Text!?)!

Nur wunder ich mich, warum man solche Spots nicht in Deutschland zeigt? Die Autoschrauber aus Nürnberg (Big Block Production) hätten bestimmt gerne beim Dreh mitgemacht! Darum muss man sowas im Internet zeigen…

Witzig in dem Zusammenhang auch der Kommentar auf youtube zu diesem Film: “The car looks like a star wars Stormtrooper!” (by drschnaggels) 😀

Und wenn man so durchs Internet surft, merkt man auch, dass es davon noch mehr Spots gibt: Weiterlesen »

Abgelegt unter Web-Videos, Werbung | 2 Kommentare »

Was bitte sind Leichentaschen?

Erstellt von Andreas Brandl am 25. September 2007

Das hab ich mich gefragt, und warum wird diese “Content bezogene Werbung” bei mir eingeblendet, wenn ich “1 Jahr Blog-abfertigung Nürnberg” schreibe?

Google Adsense-Werbung

Besonders makaber finde ich dann den Zusatz “Taschen mit Zip von 2 Seiten mit/ohne Tragegriffe, Aussenfach“! Soll das so ein meist schwarzer Leichensack sein, wie man ihn aus amerikanischen Krimis kennt? Und die Griffe variieren ja nach Gewicht des Verstorbenen? Ob 4 Träger es schaffen, oder gar sechs?

Wenn man aber draufklickt, dann kommt man zu einer Gesellschaft für “Security, Sicherheitsprodukte und Postsysteme“, also quasi Büroartikel für Ämter oder Kanzleien?

Kann mir einer das erklären, was das sein soll und warum das diesen doofen Namen “Leichentasche” hat?

PS: Als ich schrieb, dass mein Blog “raus aus den Windeln” ist, hätt’ ich nicht erwartet, dass man schon “Leichentaschen” für ihn bereit hält. Er ist doch noch soo jung!! 😉

Abgelegt unter Google, Werbung | 1 Kommentar »

Endlich: Der BILDblog-Werbespot!

Erstellt von Andreas Brandl am 23. August 2007

Ja, er überrollt das Internet! So lasst die Backlink-Party beginnen! Erstmal geile Sache, dass sich “Ladykracher” Anke Engelke und “Stromberg” Christoph Maria Herbst dafür hergeben… und dann ist der Werbefilm auch noch echt gut!!

[sevenload Wsj6BZw]

Darsteller: Anke Engelke (Birgit), Christoph Maria Herbst (Jürgen), Tim Schmeckel (kleiner Racker), Brosche (wunderschön).
Sprecher: Michael Lott; Buch: Chris Geletneky; Regie: Tobi Baumann; Kamera: Tom Holzhauser; Produzent: Ralf Günther; Produktion: Brainpool; Auftraggeber: BILDblog.de (Bilder von den Dreharbeiten)

via Blogschrott – Film bei Timo

Abgelegt unter Web-Videos | 1 Kommentar »

Werbung im RSS-Feed

Erstellt von Andreas Brandl am 10. August 2007

Ups, da wäre ich doch glatt ein gescholtener Blogger geworden (oder vielleicht bin ichs auch schon) ohne es zu wissen!

Robert Basic hat eine Umfrage gestartet, wie die User auf Werbung im RSS-Feed reagieren. Diese ergab, dass von 302 Teilnehmern 41% Werbung im RSS Feed ablehnen, davon 62% diesen Feed dann auch abbestellen würden (25% vom Gesamten), aber immerhin 53% Feed-Werbung akzeptieren würden, von denen 79% nur grafische Animationen als unpassend beurteilen würden (42% vom Gesamten). 7% der Befragten ist das Thema völlig egal.

Nun hat Oliver Münk dieses Thema aufgegriffen und sogar schon einen Bösewicht ausgemacht: Mich! Ja, ich hab nämlich nicht gewusst, dass meine lustig unter den Beitrag reinkopierten HTML-Banner auch im RSS-Reader angezeigt werden.

Nun pack ich eben meine Banner per AdSense Deluxe unter die Beiträge, nur für den Fall, dass sich doch mal ein Klick verirrt. 😉

Schön, wenn es Leute gibt, die einen (wenn auch durch einen Trackback) darauf aufmerksam machen. Danke, Oliver!

PS: Wenn ich wirklich der erster war, bin ich schon etwas stolz… 😉

Abgelegt unter Internet, Wordpress | 4 Kommentare »

Dittsche macht Amazon-Werbung

Erstellt von Andreas Brandl am 2. August 2007

Dass ich ein kleines Werbeschweinderl bin, hat ja inzwischen jeder gemerkt. Nun hab ich wieder ne Werbung für Euch, aber diesmal wirklich nur, weil sie super gemacht ist – oder goil, wie Dittsche sagen würde. Denn der hat zusammen mit Ingo einen kurzen Film für Amazon (“Dittsche bekommt Amazon.de erklärt”) gemacht, weil die jetzt seine DVDs (oder “Bierdeckel aus Eisen“) vertreiben – und Stammgast Schildkröte ist natürlich auch in der Eppendorfer Grill-Station dabei (keine Angst, Ihr müsst nix kaufen):

Ich könnt mich wegeimern über den Typen! Morgenmantel und Bierflasche und dann immer “Bierdeggl aus silber”. Selbst aus dem seichten Gag mit “in den Computer gehen” macht er noch was: “Ich geh doch nich in Computer ich bin doch nicht bescheuert“! Da ist Melodie “drinne”!

Das perlt aber heute wieder

Nett auch, dass Ingo ihm erklären will, dass Amazon ja auch in Bayern sein könnte und er nur “Das is mir zu heikel! Ich bestell doch nix in Bayern im Lager! Bis der bei mir angekommen is, sind die ganzen Schrauben locker!!

Ja gut, is was für Dittsche-Fans – aber die werden den Film lieben! 🙂

Namen der 5. und 6. Staffel

Die erste Staffel hieß ja “Das perlt!”, die zweite “Das perlt jetzt aber!”, die dritte Staffel “Das perlt jetzt aber richtig!” und die vierte Staffel “Das perlt jetzt aber richtig über!”! Weltexklusiv enthülle ich hier die Namen den nächsten beiden Staffeln:

5. Staffel “Das perlt jetzt aber richtig über hier!”
6. Staffel “Das perlt jetzt aber richtig über hier, Mensch!”

via Amazon Affiliate-Blog

PS: Hallo Arthur! Na, hab ich wieder was gaaanz altes auf meine Seite gestellt? Du kanntest den Film schon, gibs zu! 😉

Abgelegt unter Web-Videos, Werbung | 1 Kommentar »

Ostergeschenke versandkostenfrei

Erstellt von Andreas Brandl am 29. März 2007

Nicht dass es wieder heißt, ich würde nur an mich denken! Nein, ich denke auch an Euch!

In 10 Tagen ist Ostern, und daß nicht alle Tage vorher Werktage sind, am besten sich jetzt schon Mal nach einem passenden Geschenk umschauen:

Am besten bei buch.de, denn die liefern ab sofort (bis zum 30. April, 24 Uhr) alle Bestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei aus!

Aber keine Angst, im buch.de-Shop gibt es nicht nur Bücher, sondern auch CDs, DVDs, Spiele, Software und sogar Blumen!

Also ich bin nicht Schuld, wenn Ihr in einer Woche keine Geschenke habt…. 😉

Ich hol mir jetzt die neue von den Fanta4: Fornika

004 Geschenkidee 234x60

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Vergesst iPhone – Sumsing ist da!

Erstellt von Andreas Brandl am 29. Januar 2007

Nachdem sich in den Namensstreit um iPhone nach Apple und Cisco nun auch das kanadische Unternehmen Comwave eingemischt hat, hat jeder Angst, nicht rechtzeitig an das neue Handy zu kommen.

Damit ist nun Schluss, denn die Revolution aus Holland ist da: Das Sumsing Turbo 3000 Xi Multitask kann wirklich alles

via inside-blog.de

MyVideo – die besten Videos im Netz!

Abgelegt unter Film, Fun, Telefon, Handy, SMS, Web-Videos, Werbung | 4 Kommentare »