Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Pimp my VW-Werbung

Erstellt von Andreas Brandl am Dienstag 2. Oktober 2007

Da ist mir doch wahrhaftig wieder Mal was begegnet, eine nette Volkswagen-Werbung!

Un-pimp Your Ride commercial:

Coole Idee! Vor allem wie der weiß gekittelte ganz angestrengt mit deutschem Akzent spricht! „What does this do„… „it sucks in air!…“ „it’s definitely sucking“ (Es gibt sogar eine Internetseite mit dem Text!?)!

Nur wunder ich mich, warum man solche Spots nicht in Deutschland zeigt? Die Autoschrauber aus Nürnberg (Big Block Production) hätten bestimmt gerne beim Dreh mitgemacht! Darum muss man sowas im Internet zeigen…

Witzig in dem Zusammenhang auch der Kommentar auf youtube zu diesem Film: „The car looks like a star wars Stormtrooper!“ (by drschnaggels) 😀

Und wenn man so durchs Internet surft, merkt man auch, dass es davon noch mehr Spots gibt:

Respresenting Deutschland! 🙂

 
 

2 Kommentare zu “Pimp my VW-Werbung”

  1. Denise sagt:

    Hallo,
    das ist wirklich ne lustige Idee. Musste sehr lachen, als ich mir die Videos angeschaute habe. Am Besten find ich noch den Kerl in dem Kittel. Der macht sich zwar ein bisschen zum Affen, aber ich hab meinen Spaß. Also falls ihr noch so lustige Videos habt, lasst es mich wissen.
    LG, Denise

  2. Ricardo sagt:

    Der Typ im Kittel sieht aus wieder Mafiaboss von Prisonbreak.

    Das Auto ist echt geil, hatte ich in der Fahrschule. Zieht besonders von 80 auf 150 genial 😉

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>