Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Google startet Web History

Erstellt von Andreas Brandl am Samstag 4. August 2007

Auf RTL-VT konnte man lesen, dass Google eine neuartige Suche für Internetuser bereitstellt: Web History (ehemals „Search History“). Damit würde sich der Komfort beim Suchen im Netz verbessern, da man auf Suchergebnisse von „vor Monaten“ zurückgreifen könnte. Man müsse sich dazu nur einloggen, und Google könnte einem aus den vorherigen Suchergebnissen und den daraus folgenden Klicks ein besseres Suchergebnis präsentieren, da Google über das eigene Verhalten und die eigenen Vorlieben besser Bescheid weiß.

Nun mach ich mir da aber so meine Gedanken: Will ich wirklich, dass mein gesamtes Surfverhalten in Amerika gespeichert wird? Wer weiß, was eine Suche nach der „Alkoholvergangenheit“ oder dem Insider-Aktien-Handel von George W. Bush, gepaart mit einer „Spaß-e-mail“ über den 11. September (the WTC-Guy?) die ich geschickt bekomme, in Amerika auslöst?

SISTRIX spricht sogar von einem Datenschutzgau:

…seit Februar bei vielen Google-Accounts als Standardeinstellung aktiviert war, nur die Suchanfragen bei Google aufgezeichnet, wird nun, über die Google-Toolbar, das komplette Surfverhalten protokolliert. Im eigenen Googleaccount kann man dann sehr schön nachvollziehen, wann man wo, wielange und wie oft auf welchen Seite gesurft hat – alles vermutlich für die Ewigkeit auf Servern eines gewinnorientierten Privatunternehmens in den USA festgehalten…

…Sind das wirklich Daten, von denen man möchte, dass sie außerhalb des eigenen Einflussbereiches gespeichert werden? Denn, obwohl die Möglichkeit zum Löschen einzelner oder aller Einträge besteht, so weist die „Privacy FAQ“ doch darauf hin, dass neben dem „Live-System“ noch ein weiteres Log-System betrieben wird, das diese Einträge weiterhin speichert…

Also das werde ich lieber mal nicht in Anspruch nehmen…

mehr bei Handelsblatt.com

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>