Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Trauer um Kwai Chang Caine

Erstellt von Andreas Brandl am Freitag 5. Juni 2009

Unfassbar, „Kwai Chang Caine“ – ein großes Idol unserer Kindheit – lebt nicht mehr….
Der amerikanische Vollblutschauspieler DAVID CARRADINE ist am 04.06.09 laut Zeitungsinformationen in seiner Hotelsuite in Bangkok tot aufgefunden worden. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass er sich mit einer Gardinenkordel erhängt hat!!! Wusste er nicht mehr wie toll er ist?!

CARRADINE (der Sohn des John und Bruder des Keith), welcher wahre Cineasten Zeit seines Lebens mit B-Movie Granaten wie American Monster oder Frankensteins Todesrennen (wer den nicht kennt, hat ne ernsthafte Bildungslücke!) als Hauptdarsteller sehr glücklich machte, wurde 1972 mit der TV Serie „Kung Fu“ zum Weltstar. Die jüngeren Filmfreunde unter uns werden sich wohl nur noch an seine gelungene Perfomance in „Kill Bill“ erinnern können. Zuletzt war DAVE noch in einem witzigen Kurzauftritt im JASON STATHAM Vehikel „Crank 2“ zu bewundern.

Wikipedia

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>