Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Abmahnung wegen Subscribe to Comments?

Erstellt von Andreas Brandl am Sonntag 19. Oktober 2008

Abmahnanwälte und die passenden Kläger sind ja sowas von kreativ! Da hat so mancher Seitenbetreiber und Blogger das gewisse Plugin „Subscribe to Comments“ (so wie ich) oder ähnliches im Einsatz, um dem User /Leser folgenden Service zu bieten:

Wenn der User /Leser kommentiert hat kann, er eine Schaltfläche aktivieren und sich „über weitere Kommentare informieren lassen„. Das ist gut für Diskussionen (z.B. beim Fussball) oder wenn man Fragen stellt.

Nun aber wurde Jan Tissler (upload-magazin.de) wegen dieses Services abgemahnt, da eine eingegebene e-mail-Adresse im Vorfeld nicht überprüft und bestätigt werden muss – d.h. jeder Kommentierer kann bei “e-mail-Adresse” eine beliebige mail-Adresse angeben, sich quasi auch als jemand anderes ausgeben (fehlendes „Double-Opt-In-Verfahren„? Erklärung bei advissign.de)! Diese „andere“ Person erhält dann Nachrichten, die als „Spam“ bezeichnet werden könnten.

Normalerweise betrifft so etwas nur gewerbliche Seiten, aber selbst da haben sich diese findigen Leute was gedacht: Schon allein wenn man Google-AdSense-Anzeigen einblendet, hat man eine Gewinnerzielungsabsicht und könnte als “gewerblich” eingestuft werden. Ja, das ist Deutschland

Nun schalten Land auf, Land ab die meisten Webmaster dieses Plugin einfach ab (webmaster-Blog: typisch deutsch), da noch kein adäquater Ersatz in Aussicht ist!

Robert Basic hingegen ist der Meinung, dass Jan einem „Betrüger auf den Leim gegangen ist“ und meint dass der Kläger nachweisen müsste, dass er „es nicht doch selbst war“. Jedenfalls ist das Plugin bei ihm noch aktiv!

Update: Gerade hab ich bei Gedankendeponie gefunden, dass infogurke das Plugin umgeschrieben hat. Das werd ich mir morgen mal ansehen!

via Rivva

 
 

4 Kommentare zu “Abmahnung wegen Subscribe to Comments?”

  1. Glubb-Blog » Blog Archiv » Vorerst mal keine Kommentar-Abonnements mehr… sagt:

    […] mal keine Kommentar-Abonnements mehr… bei Offener Brief wegen der Ausschreitungen in LissabonBlog-abfertigung » Blog Archiv » Abmahnung wegen Subscribe to Comments? bei Offener Brief wegen der Ausschreitungen in LissabonBomber Manolo bei FCN – SCF 2:0! Erster Sieg […]

  2. Thomas sagt:

    Die Variante von Infogurke habe ich bei mir im Einsatz und es scheint keine Probleme damit zu geben. Da auf Grund der Wochenendflaute in sachen Kommentare wenig los ist kann ich erst nächste Woche mehr dazu sagen. Und das alles nur weil irgendwelche Abmahnwahnsinnige harmlose Blogger nerven wollen….. das ist Deutschland, da geb ich Dir vollkommen recht!

  3. Alexander Trust sagt:

    Krasse Sache, das.

  4. Frittenmeister sagt:

    Ich hab das vorsichtshalber jetzt auch mal abgeschalten, man weiß ja nie! Ich werde mir aber die Tage auch das umgeschriebene Plugin installieren, damit glaube ich ist man auf der sicheren Seite! Schöne Scheiße ist das wieder mal…

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>