Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Das ist Deutschland

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 10. September 2008

Da merkt man, dass man in Deutschland ist! Wenn auf einem Mülleimer steht:

Eigentumsaufgabe nach §959 BGB

Mein Gott es ist ein Mülleimer! Jetzt kuck ich gleich mal nach was auf den Kloschüsseln steht! 😉
(Gesehen auf dem Frankfurter Flughafen)

DSC00792.JPG

 
 

10 Kommentare zu “Das ist Deutschland”

  1. Thomas sagt:

    In Deutschland bleibt eben so gut wie nichts gesetzlich ungeregelt!

  2. BN sagt:

    Wenn ich das richtig sehe, ist das kein normaler Mülleimer. Direkt an der Sicherheitsschleuse, wenn ich das im Hintegrund richtig sehe, werden dort offenbar die Sachen entsorgt, die nach den Handgepäck-Sichrheits-Hysterie-Richtlinien (Ich kann mir aus meinem Schuppenshampoo Plastiksprengstoff brauen, nennt mich MacGyver!) nicht mitgenommen werden dürfen.
    Gehe mal davon aus, dass dies der Klarstellung dient: Die Leute sollen explizit darauf hingewiesen werden, dass sie ihr Eigentum selbst aufgeben und es sich nicht um Beschlagnahme o.ä. handelt bzw. keine Schadenersatzforderung nach sich ziehen kann.

  3. Thomas sagt:

    @BN:
    Das mag durchaus so sein…. im zweiten Hinsehen!
    Aber könnte man das dann nicht allgemeinverständlich und weniger bürokratisch zum Ausdruck bringen?
    Könnte man sicherlich – nur bei unserem Amtsschimmeln geht das natürlich auf keinen Fall.
    Welcher Fluggast kennt den Wortlaut und Zweck des § 959 BGB? Ich würde mal tippen von 1000 gerade einer!

  4. zacheler sagt:

    @ Bomber & Hase

    Ich wünsche euch eine phantastische Hochzeitsreise!

    Habt Ihr euch verdient!

    Zum Mülleimer: Um Klagen aus dem Weg zu gehen, muß der Hinweis auf den § leider sein!

  5. andy sagt:

    Ja mir ist schon klar, dass das bestimmt einen Grund hat! Aber das ist einfach absolut typisch fuer unser Land! Wie die Schilder an der Autobahn mit „Nebel“!! 😉

  6. Pötzi sagt:

    Na zum Glück hast Du vor eurer Hochzeitsreise nix anderes zu tun:-)
    Wünsche euch beiden einen wunderschönen Ulaub auf Malle, alder:-)

  7. fahnenmeier sagt:

    das gibt’s nicht, oder?!?!? 😉 du hast internet auf dem inselchen tatsächlich gefunden …. tztztz!

  8. andy sagt:

    Das Internet-Cafe ist noch nicht fertig und ich sitze hier grad an einem Behelfs-PC!! Jaja, das Ding ist halt noch neu, da muss sich vieles noch finden!
    Richtig Mist ist aber das was die TUI mit uns und anderen Urlaubern macht! AI gebucht und hierher nur „Vollpension“ geschickt! Jetzt wissen die Pinguine halt nicht, was sie machen sollen… 😉

  9. zacheler sagt:

    @ Bomber

    „Flittern“ net „Bloggen“!

  10. Kai sagt:

    Naja 959 sagt nur, dass das eine bewegliche Sache herrenlos wird, wenn man in der Absicht das Eigentum an der Sache aufzugeben, auf den Besitz der Sache versichert.

    Kann also nicht mit der „Handgepäck-Sichrheits-Hysterie-Richtlinien“ zu tun haben. die Wenigsten wollen wohl beide Aufgabe des Besitzes auf das Eigentumsrecht verzichten…

    Haha aber ich weiß jetzt, was ich demnächst auf meienn Mülleimer klebe!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>