Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Netter Fake: Scheisse Versicherungen

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 14. Januar 2009

Was sich doch manche Leute einfallen lassen: Eine Internet-Seite der „Joseph-Scheiße-Versicherungsgruppe AG“ mit der passenden Domain:

www.scheisse.ag

Ich empfehle ganz besonders die „in persona„-Seite und den darauf erscheinenden „Pif Scheiße“. Wenn der jetzt auch noch schlank ist, ist er dann vielleicht der „Dünn-Pfiff“? 😉

Beim Florian hab ich gefunden, dass diese Versicherung auch nicht im Versicherungs-Verzeichnis der Schweiz aufgeführt ist. Außerdem gibt es in der Neugasse 75 in 8005 Zürich keine Versicherung. Bernd hat zudem herausgefunden, dass das Bild von Felicitas Scheiße-Gonzales in Wahrheit die US Moderatorin “Maria Bartiromo” ist.

Ich vermute ja, dass da ein verbitterter Versicherungsangestellter dahinter steckt, der sich im Zorn mal dachte „in was für einer Scheiß-Versicherung arbeite ich hier eigentlich„?

Schön auf „Dr. Gustav Scheiße wird 75“ unter aktuell:

„Gustav, Du bleibst der Größte für uns!“

Also heißt das dann: „Für immer der größte Scheiß“? 😀

 
 

2 Kommentare zu “Netter Fake: Scheisse Versicherungen”

  1. Der Terrier sagt:

    Wirklich schade, dass dies nur ein Fake ist. Perfekt gemacht. Da hat jemand richtig Frust gehabt. Wahrscheinlich ein Opfer der Wirtschaftskrise. Auf jeden Fall haben wir die Felicitas Gonzales gefunden..in Dortmund mit Adresse und Telefonnummer. Wenn man dort anruft heißt es „Vorzimmer Dr. Scheiße, Meyer am Apparat“ und kurz danach „Einen Moment bitte“….lediglich ein Tonband.
    Trotzdem…genial und für mich bleiben Pif, Felicitas und Der Altmeister real.

    Der Terrier

  2. andy sagt:

    @ Terrier: Richtig! In unserer Phantasie werden sie ewig weiter bestehen! 🙂

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>