Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Peking trainiert für Olympia

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 23. April 2008

Nachdem die Proteste während der Fackelläufe weniger werden, kann sich China in Ruhe auf die Olympischen Sommerspiele 2008 vorbereiten: 😉

Peking trainiert für Olympia - Pistole nach oben

Das wäre doch was für das chinawatchblog, oder? Na mal sehen, vielleicht melde ich mich dort auch noch mal als Autor an… sofern die dort noch suchen!?

 
 

3 Kommentare zu “Peking trainiert für Olympia”

  1. StoiBär » Blog Archiv » Peking trainiert für Olympia sagt:

    […] Andi  Tags für diesen Artikel: China – […]

  2. Peking: Olympia kann kommen… » Jetzt, Einreiseverbot, Stoibär, Andi, Lachen, Karrikaturen, Weblog, Blog » QUERDENKER sagt:

    […] wenn einem manchmal das Lachen dabei vergeht… Das muss man einfach verbreiten, gesehen bei Andi und Stoibär. Jetzt kriegen wir bestimmt Einreiseverbot… Stichworte: China, […]

  3. Stoepsorama » Ich boykottiere die Olympischen Spiele 2008 in Peking sagt:

    […]ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, als das IOC die olympischen Spiele an China vergab. Die Hoffnung, damit die Situation in China hinsichtlich der Menschenrechte zu verbessern, war mehr als nur naiv und die neusten News zeigen, dass China nicht im geringsten bereit ist, sich weiter zu öffnen oder die Menschenrechte zu gewähren[…]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>