Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Russischen Zeichensatz aus den Suchbegriffen aussperren

Erstellt von Andreas Brandl am Freitag 13. Februar 2009

Da betreibe ich noch ein anderes Blog, relativ erfolgreich und lasse auch dort mit Hilfe des Plugins „searchphrases.php“ die Suchbegriffe anzeigen. Plötzlich erscheinen dort immer wieder lange Reihen von Fragezeichen! Also überprüfe ich das und stosse auf das hier:

Wordpress Suchbegriffe russischer Zeichensatz aussperren

Sogleich hab ich mir das von einem Ukrainer übersetzen lassen: „Porno Zeichentrickfilm herunterladen kostenlos

Und auf der Seite schreibe ich über Fussball und den FCN, und nicht so wie hier über solche Dinge! Wie kommt Google da auf meine Seite?

Und jetzt kommts: Ich versuche natürlich den Suchbegriff auszusprerren und trage „?????“ bei den Stoppwörtern ein. Promt erhalte ich nach einer Suche die Fehlermeldung:

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Compilation failed: nothing to repeat at offset 80 in /www/htdocs/w009a141/ntown/glubbblog/wp-content/plugins/searchphrases/searchphrases.php on line 447

Ich denke mal, das System kann mit dem Zeichensatz nichts anfangen. Was kann ich hier nur tun?

 
 

6 Kommentare zu “Russischen Zeichensatz aus den Suchbegriffen aussperren”

  1. StoiBär sagt:

    Was mich eher stört sind die Anzeige der Suchbegriffe via MSN, die schauen genauso bescheiden aus. Deswegen habe ich beizeiten schon „frsh=80“ ausgeschlossen.

  2. andy sagt:

    Meinst Du das bringt was? Ich denke, das ist eine Angabe die von MSN mitübergeben wird!?

  3. StoiBär sagt:

    Bei mir gehts so

  4. Muffi8 sagt:

    Und kann man bei dir jetzt kostenlos Trickfilm-Pornos runterladen oder net!

  5. andy sagt:

    @ Muffi8: Nur wenn man wirklichen Bedarf an sowas hat. Dazu muss man aber schon die Heiratsurkunde vorlegen können! 😉

  6. Muffi8 sagt:

    Dann sind wir im Geschäft!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>