Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Aufzählungs-Punkte statt Pfeile im Theme

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 23. Januar 2008

Vielleicht hat der ein oder andere das gleiche Problem wie ich (hatte): Bei Aufzählungen (keine Nummerierungen) im WordPress erschien bei diesem Theme immer auf der Beitragsseite (single.php) eine ordentliche Liste mit schwarzen Punkten, dagegen wurden auf der Hauptseite >> Pfeile (Doppelpfeile „Right-pointing double angle„) angezeigt.

In der style.css ist bei „entry ul li:before“ nur der Eintrag „content: \00BB \0020“ zu finden, der nichts anderes bedeutet, als dass vor den einzelnen Aufzählungen diese „französischen Anführungszeichen“ (wusste ich auch nicht, dass die so heißen) vorangestellt werden (Unicode „\00BB) und danach ein Leerzeichen (Unicode „\0020„) folgt.

Da ich bei beiden Ansichten die Punkt-Variante wollte, hab ich mir einen kleinen Trick einfallen lassen:

Ich hab mir den Punkt aus der Single-Ansicht als Hardcopy geholt und als .gif ohne Hintergrund abgespeichert (damit hatte er auch die passende Größe). Dieses GIF (dot.gif) in das Theme-Verzeichnis „…./wp-content/theme/..Name-des-themes..“ kopiert und dann den o.g. Eintrag in der style.css geändert auf

content:url(dot.gif)“ „;

Die Anführungszeichen müssen noch entfernt werden. Steht das Bild nicht im Theme-Verzeichnis, muss man entsprechend viele „../“ vor den Dateinamen setzen.

  • Und jetzt sieht es so aus!

Anmerkung: Die bestehende style.css lieber vorher sichern! 🙂

Weitere Infos finden Sie hier bei SELFHTML

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>