Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Helmut Berger: Winterkirschen und der Fürsten-Furz

Erstellt von Andreas Brandl am 15. April 2009

Helmut Berger (Wiki), der egozentrische „Weltstar“ und die Verkörperung des bayerischen Märchenkönigs „Ludwig II“ (von Luchino Visconti) hat mal wieder ein Interview von sich gelassen. Noch besser ist dieses abgedrehte Zeug allerdings, wenn man sich die Gesten des von sich selbst eingenommenen Preisträgers des „schwullesbischen Preis der Berlinale“ vorstellt:

…Wenn ich jetzt sage, ich freue mich auf Kirschen, kann es sein, dass ich morgen, wenn ich Kirschen sehe, lieber Pfirsiche mag. Kennen Sie Winterkirschen? (…) Die kann man nicht essen. Man kann auch kein Kompott daraus machen…
(„Winterkirschen“ laut österreichischem Wörterbuch: „Kotstücke an den Arschhaaren“)

Legendär ist Ihr Auftritt bei einem Empfang der monegassischen Fürstenfamilie, als Sie nach der Einnahme von Kokain in die Hose machten:
…ich hab’ mich ja nicht absichtlich angeschissen. Ich hab’ nur gefurzt, und weil ich schlechtes Kokain bekommen hatte, kam hinten was anderes raus….

Überragend der Typ! Das ganze Interview gibt es bei der FAZ zu lesen „Heute Nacht habe ich toll geträumt“ 

Für die, die nicht wissen wer Helmut Berger ist, passend dazu ein ewig junger Harald-Schmidt-Klassiker: „Ich frag jetzt mal, hatten Sie Sex heute Nacht?

(Video für iPhone-User hier)

„Willst Du meine blauen Flecken sehen? …. Im InterContinental im Aufzug…?“ 😉

Abgelegt unter Klassiker | 1 Kommentar »

Anton knallt Elisabeth in Hamburg

Erstellt von Andreas Brandl am 19. Dezember 2008

Was hab ich mich früher über diese Musical-Touristen aufgeregt, die für so eine ‚Jaul- und Hüpfveranstaltung‘ quer durch Deutschland fahren. Nun gehöre ich selbst dazu – obwohl ich ja nicht gefahren bin, ich bin geflogen! Jaja, nobel geht die Welt zugrunde… und alles was ich durch mein Autogas an CO2 eingespart hab ich nun wieder rausgeblasen!

Ich hab mich halt überreden lassen, aber trotzdem geh ich jetzt ohne Vorurteile zu Phil Collins‘ ‚Tarzan und Jane‚. Anton und Elisabeth wurden in einem TV-Casting mit Hugo Egon Balder als Hauptdarsteller ausgewählt. Mal sehen, was mich in der ‚Neuen Flora‘ erwartet. PS: Bei der Überschrift handelt es sich um ein Wortspiel aufgrund des Nachnamens eines Bekannten! Quasi unser interner Arbeitstitel – ich glaube nämlich nicht daß die beiden Hauptdarsteller was miteinander haben!

DSC00915.JPG

Abgelegt unter live-blogging | Keine Kommentare »

Wo ist meine Weihnachtsgratifikation?

Erstellt von Andreas Brandl am 11. Dezember 2008

Na das is je nett, was ich da bei Timo gefunden habe (und er hats von Yvonne) und Ihr wisst ja wie ich solche Umfragen liebe! Heute mal den Weihnachts-Test: Welcher Weihnachtstyp bist Du?

Zum Weihnachts-Test bei der Film-Community moviepilotZu moviepilot - Gute Filme für Kino, DVD & TV

Ich bin ja begeistert, dass „The Nightmare before Chrismas“ dabei is, aber ich hätt nicht gedacht, dass ich Clark Griswold werde… wobei, wo is eigentlich meine Weihnachtsgratifikation? 🙁 (Überschrift nachträglich geändert)

Du liebst Weihnachten, aber Weihnachten liebt dich nicht. Lichterketten brennen durch, Deine Weihnachtsgans ist entweder roh oder verbrannt und der Weihnachtsbaum stand mehr als einmal in Flammen. Meist endet alles gut, doch die Weihnachtszeit ist für dich die Hölle.

Hey! Moment mal, der Baum is mir noch nie angebrannt!! Muss wohl an meinem Nachnamen liegen…

Auch mitmachen? -Hier klicken-

Abgelegt unter Tests, Umfragen | 2 Kommentare »

Ich genoss seine Leber mit einem trockenen Chianti und ein paar Faber-Bohnen…

Erstellt von Andreas Brandl am 23. April 2008

Beim Weser-Blog hab ich das gefunden, und der hats wiederum von Alexander, der auch mit seinem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden ist:

Wäre ich ein Film-Held, welcher wäre ich dann!? (mitmachen)

Also ich habe mitgemacht, weil ich ja solche Tests liebe! Aber nun seht Euch das hier an:

Hannibal Lecter : 75%
James Bond : 74%
Indiana Jones : 72%
Néo (Matrix) : 72%
Jim Levenstein (American Pie) : 72%
Eric Draven (The Crow) : 70%
Batman / Bruce Wayne : 69%
Maximus (Gladiator) : 69%
Yoda (Star Wars) : 68%
Tony Montana (Scarface) : 68%
Schrek : 66%
Forrest Gump : 64%

Jaja, Indiana Jones wie René wäre wohl jeder gerne! Fast wäre ich so sexy wie James Bond und 15% der User – oder so cool wie Néo aus „Matrix“, was nur 7% der User geschafft haben. Aber nein, irgendwas an mir muss so wahnsinnig sein wie der Typ aus „Das Schweigen der Lämmer“!?

Witzig finde ich aber, dass ich viel mit Tony Montana (Scarface, schafften nur 1%) gemeinsam habe! Ha! Da kann sich meine Schnegge schon mal drauf einstellen, dass ich nach der Trauung alleine aus der Kirche laufe! 😉

Mit ner Strasse in der Nase machst Du alles

Was ist denn bei Euch so rausgekommen?

PS: Wer so wie ich Probleme mit den englischen Wörtern hat, dem empfehle ich leo.org

Abgelegt unter Tests, Umfragen | 6 Kommentare »