Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Monty Python spricht deutsch

Erstellt von Andreas Brandl am 23. September 2010

Passend zum Oktoberfestwahn, der derzeit wieder in Funk und Fernsehen, und sogar auf Motto-Parties ausgelebt wird, hab ich einen alten Monty-Python-Sketch gefunden. Denn man kann ja wieder mal keinen Schritt tun, ohne dass einem „Gamsbebarte Sepplhüte“ irgendwelche Bum-bum-Wiesenhits entgegen blöken! Und in diesem komischen Bundesland, das „Frankennicht im Namen trägt, ist es gleich noch mal schlimmer, da der BR quasi eine Dauerübertragung über den Äther lässt. Das restliche Programm, das zwischen den Liveschaltungen liegt, ist das gleiche wie immer, nur eben mit blau-weißem Rautenmuster und Brez’n oder Maßkrug im Vordergrund…

Da freut man sich ja richtig, wenn auf anderen Kanälen zum x-ten Mal ein Bericht „hinter den Kulissen“ läuft, mit Aufnahmen aus den Toiletten, der Notruf-Zentrale und natürlich der vielen kotzenden und prügelnden Italiener, Japaner oder Australier. Ein Prosit der Gemütlichkeit! 🙂

Aber wenigstens seh nicht nur ich das so kritisch! Schlimm nur, dass z.B. die Engländer denken, dieses Theater wäre „typisch deutsch„:

Monty Python’s Flying Circus – Das Bayerisches Restaurant Stuck (Bavarian Restaurant Sketch)

Abgelegt unter Allgemein | 3 Kommentare »