Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Würzburg: Haus der 150 Biere

Erstellt von Andreas Brandl am 5. Juli 2009

Ich bin ja Fan von fränkischem Bier, aber das Mongozo – Coconut im Haus der 150-Biere in Würzburg hats mir angetan! Nachdem der Zug jede Stunde nach Nürnberg fährt, fällt er nur um 19:40 Uhr aus und wir müssen wieder zurück ins Bier-Haus! Aber „The exotic beer – Mongozo“ geht langsam zu Ende und ich hab das vorletzte bekommen! Sehr schön! Fränkische Bier-Union! Alles für den Bierkenner! 🙂

Mongozo

Abgelegt unter Leben | 4 Kommentare »

Kunderservice der besonderen Art

Erstellt von Andreas Brandl am 5. Juli 2009

Nachdem ich mich vor kurzem über die Freundlichkeit in der Würzburger Kneipenszene beschwerte, erfuhr ich heute die andere Seite: Beim Junggesellenabschied von meiner Biene-Meier (links im Bild) blieben wir irgendwie nach dem Frühstück hängen! Die Zugverbindung wurde Stunde um Stunde verschoben – plötzlich kredenzte uns die Bedienung des CHEERS eine Runde Wasser mit den Worten „ich glaub ihr könnt das brauchen„! Das ist Kundenservice… oder vorauseilender Gehorsam!? 😉 In jedem Fall Klasse! Im übrigen nicht zu überbieten: Zimmer frei Würzburg! Für nen JGA gibts nichts besseres… über dem Haus der 150 Biere! Das ist FRANKEN, das Bierland! 😉

SAUFEN OHNE GRENZEN IM VEREINTEN EUROPA 😉

Bilder aus der Karaoke-Bar NEW-K gibt es hier

Abgelegt unter live-blogging | 1 Kommentar »

Der Nichtraucher verliert

Erstellt von Andreas Brandl am 21. Juni 2009

Das haben unsere Politiker nicht bedacht! Der Nichtraucher wird zum „Graffl-aufpassen“ verdammt!

Ich glaub ich fang zu rauchen an: Gerade hab ich in der Karaoke-Bar „Kakadu“ in Leipzig den Candy-Man von Samy Davis Jr. gesungen und komme zurück zu einem leeren Platz! Ok, so toll wars nicht gesungen, aber trotzdem, der Nichtraucher muss auf die Taschen aufpassen. Die anderen stehen im Kühlen und ich langweil mich… weil ich nicht rauche! Vielleicht wäre das mal was für die Krankenkassen: Ein Anreiz für Nichtraucher im Freien? Damit auch wir mal raus müssen! 😉

Was in der Arbeit schon die Regel ist (als Nichtraucher auch mal mit auf die Terrasse zu gehen) wird bald auch in der Disse kommen: Dabei sein für Aussätzige (oder werden die Aussetzige geschrieben?)

Abgelegt unter live-blogging | 8 Kommentare »

Junggesellenabschied

Erstellt von Andreas Brandl am 16. August 2008

Oh nein! Ich hielt es für einen Fake, dass schon in der Früh losgeht… und nun steht ein Autobus bereit!!

Vielleicht steigt doch noch die brasilianische Damen-Beach-Volleyball-Mannschaft zu! *hoff*

Mal sehn, was mich alles so erwartet in den nächsten zwei Tagen…!

DSC00760.JPG
(zu erkennen v.l.: Kempes Mund, Paul, Dudzes „Frisur“, Enzo mit Brille, Rainer (hinterm Arm), Pötzi mit Brille, Sven)

Update: Es waren wirklich 2 Tage! Wir fuhren in der Nähe von Forchheim (Buttenheim, Hallerndorf) einige Bierkeller ab und ich musste allerhand schwachsinnige Dinge aus einem Korb verkaufen! Am Abend gings dann nach Serlbach ins Hotel und dann irgendwohin in eine Kneipe! Dort gab es eine phantastische Stripperin zum Nulltarif (die war wegen einem anderen Junggesellen da) und dann fuhren wir zurück ins Hotel! Am nächsten Morgen ging die Feier weiter: Der Bus brachte uns zum Glubb-Heimspiel (2:1-Sieg) und anschließend besuchten wir noch die Kirchweih in Simonshofen! Ein rundum gelungenes Wochenende! Unglaublich solche Freunde zu haben! Ich habe die Tage in vollen Zügen genossen! Ich glaube kaum, dass dieser Junggesellenabschied zu toppen ist!!!

Danke an die Organisatoren Fahnenmeier (Hauptorga) und Paul (Bierkeller-Finder), sowie an Rainer, Pötzi, Kempe, Wuttke, Sven, Enzo, Marc, Dudze, Zagel und Busfahrer Stachus!

Ich sag nur: „150 Prozent“ und „Es ist so einfach Betrunkene glücklich zu machen“!!

Abgelegt unter live-blogging | 7 Kommentare »