Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Die 50 größten Kapitalvernichter

Erstellt von Andreas Brandl am 19. Februar 2009

Die Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz hat die „DSW-WATCHLIST 2009“ veröffentlicht! Die 50 größten Kapitalvernichter wurden „prämiert“! 😉

Auf Platz 1 hat es die TRIA IT mit -81,9% in nur einem Jahr geschafft!!

Prisant, dass mit der IKB, der Hypo Real Estate, der Aareal Bank und der Commerzbank vier Banken zu den größten Kapitalvernichtern bei den deutschen Aktienunternehmen zählen! Infineon ist der mit -88,1% der größte Looser im DAX!

Verwunderlich für mich aber, dass Beate Uhse auf Platz 8 gelandet ist – ich dachte gepo**t wird auch in Kriesenzeiten?

Abgelegt unter Politik und Wirtschaft | 2 Kommentare »

Hans-Werner Sinn beim Wirtschaftsdialog

Erstellt von Andreas Brandl am 15. Oktober 2008

Einmal im Jahr lädt der Süd-West-Park Nürnberg zum Wirtschaftsdialog mit einem prominenten Gast. Diesmal war Prof.Dr.Dr. HC Sinn vom Ifo Institut zu Gast und hielt einen hochinteressanten und launigen Vortrag! Unglaubliches Timing der SWP-Leute diesen Spezialisten ausgerechnet zur Bankenkrise präsentieren zu können! Dementsprechend groß war die Resonanz!

Erkenntnisse:

Das kurzfristige Krisenmanagement der Staatschefs wird greifen und die Bankenkrise beenden!

Der Staat liefert das Eigenkapital für Banken, damit die weiterhin Kredite ausgeben können und erhält dafür im Gegenzug Beteiligungen – und bestenfalls sogar Dividende!

Fazit:
– Basel II unter staatlicher Kontrolle notwendig!
– Aufschwung in Deutschland ist zuende!
– Bankenkrise ist überwunden!
– Abschwung wird sich fortsetzen!
– Bankenkrise wurde durch Unterkapitalisierung verurschacht!
– Schärfere Bankenaufsicht nötig, die wesentlich höhere Eigenkapitalquoten erzwingt!

Super informativ, mit einem gut gelaunten Sinn, der manche Dinge auch recht einfach erklärte! Zudem erhielt er vom Süd-West-Park ein Geschenk mit fränkischen Spezialitäten! Lobenswert! Nachhaltigkeit ist gegeben! 😉

DSC00818.JPG

Abgelegt unter live-blogging | Keine Kommentare »