Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Mein erstes Treffen der IronBlogger Franken

Erstellt von Andreas Brandl am 23. August 2013

So, nun hab ich auch mein erstes Bloggertreffen der IronBlogger Franken absolviert. Fazit vorne weg: Netter Abend!

Aber dass mir jetzt niemand kommt mit „nett ist die kleine Schwester von Scheiße„, nein, echt nette Leute, nette Gespräche, nettes Ambiente, nettes Bier (aus dem „Bieramt“).

Der Start war zwar etwas holprig, denn da ich – völlig untypisch für mich – pünktlich war, hab ich mich erstmal in den Gastronomiebetrieben dort am Tiergärtnertorplatz durchgefragt und nur ein „hör‘ ich zum ersten Mal“ erntete, war ich allein. Doch da fiel mir ein Herr auf, der suchend mit dem Smartphone in der Hand über den Platz wanderte – diese Verhaltensweise ist eindeutig, den sprech ich an: Es war Michael, der auch endlich froh war, einen IronBlogger zu treffen. Wenig später hatte mein „Twilferuf“ (geiles Wort, oder?) Erfolg: Daniel und Markus zeigten uns die Gruppe, die sich unter dem Baum „versteckt“ hatte und bald traf auch der Chef ein. Endlich konnte ich mir ein Bier holen… 🙂

Folgende Erkenntnisse brachte mir der Abend:

  • Ich war wohl mit Abstand der älteste und wohl auch der einzige, der zur Familie heim musste?
  • In Nürnberg gab es mal das größtes Twittertreffen Europas – bis es vom Oktoberfest abgelöst wurde (grrr).
  • Piraten gehen an ihrer eigenen Basisdemokratie zu Grunde (ok, war nicht neu), aber sie wissen das und steuern dagegen…?
  • Die einzigen harten Buchstaben im Fränkischen sind in „Senft“ und „Karasch“ (war auch nicht neu)!
  • In Nürnberg gibts ne Kaffeerösterei!

Ansonsten striffen wir noch das Fussballthema „Glubb und Fädd„, den Hammer von Paul Watzlawick (ich war begeistert) und die Theorie „Wer Transparenz möchte, möchte nur Kontrolle“ – und das is was zum Grübeln.

Zum Schluß wünschte man mir noch „viel Erfolg mit der 5%-Hürde„!

Ich sach doch, lauter nette Leute! Bis zum nächsten Mal! 🙂

Abgelegt unter live-blogging | 9 Kommentare »

Bloggertreffen BioFach 2009

Erstellt von Andreas Brandl am 20. Februar 2009

Herwig Danzer und Geoffrey Glaser (und sein Chef Peter) haben wieder geladen und alle sind gekommen! Teilweise auch zu spät… 😉

Leider hinderte das Wetter wohl viele am Kommen (so wie Stoibär), andere waren extrem furchtlos und kamen sogar bis aus Freiburg, Wien, Graz, Berlin, etc. nach Nürnberg ins Messezentrum!

Abermals ist es hier der absolute Wahnsinn: Ein Besuch auf der sonst nur für Fachpublikum zugelassenen BioFach, der Weltleitmesse für Bio-Produkte! Danach W-LAN für alle Blogger im CCN-West und ein riesen Buffet – natürlich alles Bio! Man fühlt sich richtig wichtig hier! 😉

Jetzt werden sich Sven und ich mal unter die Leute mischen, die sich schon in kleine Diskussionsrunden aufgeteilt haben! Alles weitere auf Bloggertreffen.org!

DSC00965.JPG

Abgelegt unter live-blogging | 2 Kommentare »

Liveblogging vom Bloggertreffen

Erstellt von Andreas Brandl am 13. November 2008

Gitarrespielen auf dem iPhone, Biertrinken mit dem iPhone, Laserschwert-Kämpfe mit dem iPhone… Tobi zeigt eindrucksvoll, wie nützlich dieses Handy ist. Nein im Ernst, der Internet-Browser auf diesem Ding is wirklich geil – sogar das WordPress-Backend funktionierte performant!

Eine nette Gruppe hier: Der Stoibär, Alin, Guitar-George, Matthias Süß, Dominik, Katharina, Thomas, ich und Tobi mit seinem neuen chapi-Pulli! Gerne bald wieder solch ein Regensburger Bloggertreffen! So, und morgen geb ich mir gleich das Filmchen ‚I’m fucking Matt Damon‚… (Antwort vom Jimmy Kimmel) 🙂

DSC00873.JPG

(Romantischer Abend! V.l.: Matthias, Alin, Thomas)

@ chapi: Und ich hab hier noch kein Wort fett geschrieben! Ich bessere mich, gell? 😉

Abgelegt unter live-blogging | 4 Kommentare »

Regensburger Bloggertreffen 2008

Erstellt von Andreas Brandl am 21. Oktober 2008

Jaha! Endlich ist es wieder soweit! Der Stoibär ruft zum Treff in der Hauptstadt der Oberpfalz! Diesmal gehts zum Chaplin am Ostentor (Google-Maps hier), weil beim Beschwerden über den „Geruchs-Cocktail“ aufkamen! Am 13.11.2008 ist ab 19:00 Uhr reserviert!

Ich hab grad gesehen, dass Matthias Süß auch sein Kommen angekündigt hat!

Teilnahmemeldungen beim Stoibär hier

Abgelegt unter Internet | 1 Kommentar »

Nachhaltigkeits-Bloggertreffen Nürnberg

Erstellt von Andreas Brandl am 22. Februar 2008

Ein Wahnsinns Bloggertreffen! Top organisiert von Geoffrey Glaser, Herwig Danzer und Peter Ottmann! Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle! Ich hoffe, ich kann beim nächsten Event wieder teilnehmen!

DSC00556.JPG

Auch waren heute anwesend u.a.:

Abgelegt unter live-blogging | 7 Kommentare »

Bloggertreffen Nürnberg

Erstellt von Andreas Brandl am 24. Januar 2008

Endlich! Ein Bloggertreffen in Nürnberg und ich bin dabei (Stoibär auch)! Dieses findet sogar im Rahmen der BioFach, Weltleitmesse für Bioprodukte (21. – 24.2.2008 Messezentrum Nürnberg) statt. Nachdem ich schon von meinem ersten Treffen fernab meiner fränkischen Heimat in Regensburg begeistert war, freue ich mich auf das in der Frankenmetropole natürlich tierisch!

Es sind sogar noch ein paar Plätze frei! Speziell ein paar Öko-Blogger mehr wären den Veranstaltern lieb. Anmelden könnt Ihr Euch bei Herwig Danzer (Nachhaltigkeitsblog)!

Danke schon mal in Voraus, Herwig und Christoph! 🙂

Abgelegt unter Internet | 4 Kommentare »

Mein erstes Bloggertreffen

Erstellt von Andreas Brandl am 19. Oktober 2007

Das was sich hier liest wie die Überschrift eines Aufsatzes aus der 3.Klasse ist vielmehr mein Bericht zum gestrigen Abend: Das Regensburger Bloggertreffen vom 18.10.2007 im Cafe unter den Linden!

Der Stoibär hats ins Leben gerufen und mich auch dann zum Treffpunkt geführt, da die Karte von GoogleMaps einmal mehr nicht gestimmt hat! In der Kneipe genossen wir den „Geruchs-Cocktail“ und warteten auf die Blogger, die da noch kommen sollten:

Das waren (in beliebiger Reihenfolge) Neu-Vietnam-Blogger Manfred, der noch am Anfang seiner Web-Karriere steht, „Light-Bayernsau“ 😉 Tobi, Martin mit seinem Namen auf der Stirn, Gitarrenblogger Georg, Linkschlampe Linkschleuder Josip mit den 12.000 Songs auf dem Ipod und natürlich Alin der für jeden von uns einen Kniff parat hatte und meinen „Obatzten“ sicherlich besser zubereitet hätte.

Nur Matthias konnte leider sein angekündigtes „in den Geburtstag reinfeiern“ nicht einhalten – vielleicht auch zum Glück, denn schließlich musste ich ja noch nach Nürnberg fahren und auch noch tanken. An dieser Stelle aber Happy Birthday!

Alles in allem ein sehr interessanter und schöner Abend! Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

PS: Diese Linksammlung werde ich natürlich dann auf Euere Berichte vom Treffen abändern, nur damit Ihr Euch schon mal darauf einstellen könnt! 🙂

PPS: Auch wenn ich ein paar hier etwas „schräg angeredet“ hab, ich hab Euch alle in meinen Feed aufgenommen – ich werde noch genügend Gelegenheiten haben, das wieder gut zu machen!

Abgelegt unter Internet, SEO | 19 Kommentare »

Bloggertreffen in Regensburg

Erstellt von Andreas Brandl am 8. Oktober 2007

Der Stoibär hat (kurz nach seiner Amtszeit 😉 ) ein Bloggertreffen ausgerufen!

Termin: Donnerstag, 18.10.2007 ab ca. 19:00 Uhr in Regensburg

Mehr Infos beim Stoibär direkt

Abgelegt unter Internet | 3 Kommentare »

Blogkiller trifft Blogger

Erstellt von Andreas Brandl am 5. Juni 2007

und zwar genau zwischen die Augen! 😉 Nee, nee, so scharf schießt unser Ali auch wieder nicht.

Nachdem ich es war, der die krumme Tayger-Seite vorstellte und auf das Hitler-Babyfoto hinwies – was Dreibein natürlich gerne aufgriff, und damit eine Lawine losbrach – versuche ich jetzt konstruktiv zur Versöhnung aufzurufen! Denn Kleinbloggersdorf geht ziemlich geschwächt aus dem Konflikt hervor ( 😉 ), und der Blogkiller ist so aufgeregt, dass er „Fall 18“ gleich zwei Mal vergeben hat (breaking-news und taxi-blog)!

Und dabei hat Herr Iscitürk doch zur Zeit alle Hände voll zu tun, denn die Eröffnung seiner Kneipe steht an. Wohl aus diesem Grund gab er bei meinen Kommentaren einen Hilferuf ab:

Eine Stellenanzeige!

Die Anforderungen sind aber dennoch hoch: Der/die Bewerber/in muss „einen guten Geschmack so wie ich mindestens“ haben, darf „nicht Langweilig sein“ und muss „einen Großen Schwanz haben/Große Titten wegen dem Ego“! Das bin alles ich, doch da las ich, dass „Er/sie Oktoberfeste/Volksfeste/Bierzelte Hassen“ muss und plötzlich war ich aus dem Rennen! 🙂

Bloggertreffen beim Ali

Drum mache ich es jetzt genauso wie bei der Wahl zur „Miss Universum“ (Miss Japan), und rufe zum Weltfrieden auf, indem ich ein Bloggertreffen im neuen „Cafe – Bar Studio“ in Nürnberg ausrufe:

Mega – Eröffnungsfeier am 14.06.2007 (Langweiler UNERWÜNSCHT) Start 19 Uhr mit Sektempfang und einer wichtigen Laudatio von geringem Ausmaß, Gegen Abend reichlich Felatio

Doch da ich ebenso Realist wie selbst Blogger bin, dass ich weiß, dass der gemeine „Weblog-Schreiberling“ lieber vor seiner Kiste bleibt, als unter Menschen zu gehen. Darum schlage ich vor, dass Ali Iscitürk, alias Blogkiller und DJ Elektron sowohl jedem indexierten, wie auch den „ungekillten“ Blog-Verfassern ein persönliches Lockangebot unterbreiten soll. Hier ein paar Vorschläge:

Für Leonope natürlich Panzerbenzin!
Für Stoibär gegrillte Schildkröten mit Kartoffelsalat!
Für Arthur eine Schüssel Erdnüsse!
Für Fahnenmeier ne Karaokeanlage!
Für Dreibein nen Döner, aber bitte geliefert!
Für Alexander Trust nur 7 Fragen!
Für Farliblog.de Zigaretten, Killerspiele, aber bloß kein Alkohol!
Für seven.lu ein paar Anregungen für Beiträge, sein Blog is ganz neu!
Für coffeetalk.at hmmm, vielleicht nen Kaffee und nen Kirschkuchen?
Für teddykrieger einen Teller Kirschen!
Für ge-bloggt.de ganz sicher ne Currywurst!
Für gigold.de was von MC Donalds!
Für Tagesschau-Blog natürlich Wodka!
Für Kopfschüttel-Blog ganz klar, eine Rosinenschnecke!
Für Männerseiten.de natürlich ne Hängematte!
Für Murmeltiertag ein paar Tapas?
Für Stega nichts, wenn das mit dem Fellatio stimmt!!
Für breaking-news.de entweder Koks oder ein Flugticket nach Rom! Nein, natürlich nur eine Pizza…! 😉
Für basicthinking etwas Müsli!
Für Prinzzess ein Paar Winkingersocken!
Für Feuerwehrblogger ein Feuerchen, das er dann auspinkeln kann!
Für live8.de ein Fläschchen Frankenwein vielleicht?
Für Knut-online eine Mini-Robbe, oder was sonst fressen Eisbären?
Für dobschat eine Packung Viagra!
Der RA-Blog paßt auf, dass sich die Anwesenden nicht gegenseitig abmahnen!
und Blogpiloten.de erklärt, was man darf und was nicht!
Für mich einen 8-Liter-Pokal in gold mit allen deutschen Pokalsiegern bis einschließlich 2007!
Und taxi-blog fährt uns dann alle nach hause!

Ich glaube, dass das ein super Abend werden wird und keiner so ein Lockangebot ausschlagen kann. Nur beim Fellatio glaube ich, dass ich mich verabschieden muss. Nicht dass unser Ali das auch noch selbst machen will! Für „den Mund zu voll nehmen“ ist er ja bekannt! 🙂

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier und für die Ortsansässigen: Es ist in der Nähe der Luitpoltstrasse beim Hauptbahnhof – da wo die blinkenden Lichter in den Schaufenstern nie ausgehen! 😉

Abgelegt unter Internet | 37 Kommentare »