Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Body Attack: Mit Muskelaufbau zum HSV

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 27. Oktober 2010

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Ja, jeder kennt den Gag: „Wie komme ich bitte zu den Philharmonikern?“ – „Üben, üben, üben!“ 🙂

So ist diese Überschrift aber nicht gemeint, denn schließlich ist es nicht so, dass man durch Muskelaufbau zum Hamburger SV kommt. Etwas fussballspielen sollte man da dann auch können. Vielmehr geht es um ein Gewinnspiel der Firma Body Attack, bei dem man 2 VIP-Karten für das Nord-Derby HSV gegen Werden Bremen gewinnen kann! Das einzige was man dazu tun muss, ist Body Attack-Fan auf Facebook zu werden!

Die Hamburger Firma Body Attack ist Hersteller für Bodybuildung, Muskelaufbau und Fitness Artikel und konnte sich zudem einen Namen als Ernährungsratgeber machen: Body Attack ist nämlich offizieller Ernährungspartner vom Fußball-Bundesligisten HSV.

Laut Internet sind seit dem Engagement der Bodybuilding-Firma Muskelverletzungen bei den Fussball-Profis rapide zurückgegangen. Gründe dafür sind natürlich auch die hervorragenden medizinischen Bedingungen beim Profi-Club und dass die Spieler heutzutage ganz genau beobachtet und täglich ihre Körperwerte gemessen werden, um frühzeitig auf Warnsignale eines Körpers reagieren zu können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist aber die richtige Ernährung. Beim HSV wird für die Spieler gekocht und somit dafür gesorgt, dass zum richtigen Zeitpunkt das Richtige gegessen wird, so Ernährungberaterin Yvonne Schilling. Eiweißprodukte unterstützen zur Nahrung die Regeneration und wirken prophylaktisch gegen Verletzungen! Das wär doch auch mal was für meine Jungs vom FCN! 🙂

Also dann nix wie ran an die Tickets und auf zum Groundhopping!

Wer die zwei VIP Tickets für das HSV-Heimspiel nicht gewinnen konnte, der hat immerhin noch die Chance auf einen 100,- Euro Einkaufsgutschein, der einmal im Monat verlost wird.

 
 

Ein Kommentar zu “Body Attack: Mit Muskelaufbau zum HSV”

  1. fahnenmeier sagt:

    Ich würde denen nicht so einfach vertrauen. Wie kann es denn sein, dass sich ein Dennis Diekmeier verletzt? 😉

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>