Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Benzinpreis 3,10DM: NDW wieder aktuell?

Erstellt von Andreas Brandl am Freitag 22. Februar 2008

Mein Maserati fährt 210!!“ Diese Zeilen gröhlend standen wir fast alle schon auf der Tanzfläche! Ob in den 80ern, als Markus mit „Ich will Spass“ (Video hier) in den Charts war, in den 90ern, als die NDW-Welle noch mal durch Deutschland schwappte, oder im neuen Jahrtausend auf irgendwelchen „70er/80er-Feten„! Hätten wir gewusst, wie hart einmal die Realität wird, hätten wir nicht so laut gejault! 😉

Denn kommt ja auch einmal die Textstelle: „Kost das Benzin auch drei Mark zehn, Scheißegal, es wird schon geh´n!

Bei dem Umrechnungskurs von D-Mark zum Euro von 1,95583 ergeben die horrenden „3,10 DM“ doch wahrhaftig 1,585 Euro!!

Der Ölpreis stieg am Dienstag auf die Rekordmarke von 100,10 Dollar (Ziel 130 Dollar) und heute morgen stand auf der Preistafel meiner Tanke bei Super-Benzin („Will nicht spar´n, will nicht vernünftig sein, tank nur das gute Super rein!„) 1,419 Euro! Bis zu 1,58 ist es nicht mehr so weit…

Markus mit hellseherischen Fähigkeiten?

Das hat er echt gut voraus gesehen! Und noch etwas ist gleich geblieben: „Der Tankwart ist mein bester Freund, hui, wenn ich komm, wie der sich freut„. 😉

Aber mir ist kann das ja egal sein, denn ich fahre Autogas! *prahl*

Deutschland, Deutschland, spürst du mich?!!

 
 

Ein Kommentar zu “Benzinpreis 3,10DM: NDW wieder aktuell?”

  1. Martin sagt:

    Da fällt mir glatt der Spruch eines Bekannten ein:
    „Mir ist egal, was der Sprit kostet; ich tanke immer nur für 20 Mark(damals)!“

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>