Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Türkei entdeckt die Menschlichkeit

Erstellt von Andreas Brandl am Freitag 14. Dezember 2007

Acht Monate saß der deutsche Jugendliche Marco Weiss in türkischer Untersuchungshaft. Jetzt endlich wurde er auf freien Fuß gesetzt, berichtet der türkische Nachrichtensender NTV!

Der Prozess wegen des sexuellen Missbrauchs der 13-jährigen Britin Charlotte M. im April 2007 wird in Antalya fortgesetzt, ohne dass Marco hinter Gittern bleiben muss.

Marcos Anwälte hatten wegen der langen Untersuchungshaft beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Beschwerde eingelegt. Auch verstoße die lange Untersuchungshaft des 17-Jährigen gegen das Grundrecht auf Freiheit. Insider meinen aber auch, dass es am Reiseunternehmer Vural Öger (Öger-Tours) gelegen haben könnte , der überraschend einen Besuchstermin im Gefängnis bei Marco und bei den Richtern bekommen hatte.

Quelle AFP und stern.de

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>