Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Abmahnwelle durch DFL?

Erstellt von Andreas Brandl am Donnerstag 22. Februar 2007

Ach, hat man mal wieder was gefunden, wodruch sich ein paar kleine Internet-Freaks verklagen lassen?

Das Moderatorenteam des Forums auf fcn.de hat beschlossen, grundsätzlich keine Videos und auch keine Bilder mehr im Forum zuzulassen und reagiert damit auf eine Mitteilung der DFL, dass diese „gegen private Fußballvideos im Internet vorgehen“ will, und das FCN-Forum möchte so seine User schützen.

Der DFL-Sprecher Tom Bender sagte gegenüber der Berliner Zeitung, dass man „jetzt zum großen Gegenschlag aushole“ und die Firma NetResult damit beauftragt habe, „Urheberrechtsverstöße aufzuspüren“, um „die Verantwortlichen abzumahnen und Unterlassung zu fordern“.

Grund ist, dass auf Videoportalen wie YouTube oder MyVideoMyVideo Fans kostenlos Privataufnahmen von Fußballspielen veröffentlichen können und dadurch sich angeblich wahnsinnig viele User z.B. kein Arena-Abo holen, sondern lieber die wacklingen 4-Minuten-Filme mit dem schlechten Ton im Internet anschauen. Der FC Bayern München prüfte bereits im November eine Klage gegen „YouTube“, da für Rummenigges Geschmack einfach zu wenig User „FC Bayern TV“ ankucken, welches die DFL und die Deutschen Telekom vermarkten. Dass so etwas den Leuten einfach das Geld nicht wert sein könnte, fällt bestimmt niemandem ein.

Christian Dülpers hat in diesem Zusammenhang auf seinem Bolzplatz-Blog einen herrlichen „Masterplan“ veröffentlicht. Ich zitiere zwei Punkte:

  • Stadionbesucher müssen eine Schweigeverpflichtung unterschreiben. Über Spiele dürfen ausschließlich Teilnehmer im Doppelpass diskutieren.
  • Bevor kleine Kinder auf dem Bolzplatz erklären, sie seien van der Vaart, Makaay oder ein anderer Bundesliga-Spieler, müssen die Eltern zuerst die Namensrechte erwerben. (mehr auf Bolzplatz) 

Ich finde es Jammerschade, dass man nun keine geilen Mitschnitte von Toren im Fan-Block mehr zu sehen bekommen soll, da ja seit Jahren bei Spielberichten im TV immer auf dem Ball gezoomt wird, wenn er grad ins Tor rollt, obwohl im Hintergrund tausende glückliche Fans herumtoben, was einen deutlich schöneren visuellen Eindruck vermittelt. So muss ich dann leider auch den Film mit dem 2:0-Schroth-Tor gegen Bayern München und der vorherigen Hörprobe des Europapokallieds (Text hier) wieder entfernen – hoffentlich habt Ihr Euch das alle schon angesehen!?

 
 

15 Kommentare zu “Abmahnwelle durch DFL?”

  1. Peter sagt:

    Ich habe schon zur Jahreswende alle Videos aus meinem Blog entfernt.
    Außerdem habe ich nahezu alle Inhalte bis jetzt auf das Urheberrecht hin überprüft und mir ggfs. die erforderlichen Genehmigungen eingeholt.

    (Blogabfertigung: Oh Gott, was für eine Arbeit! Kann man eigentlich den Link drinnen lassen? Denn für die Links is man ja nicht verantwortlich!?)

  2. andy m. sagt:

    ich find es absolut unsinnig und überzogen diese videos aus dem verkehr zu ziehen. diese home-made videos sind in keinster weise mit den filmen und übertragungen der tv- sender zu vergleichen. auch bei selbst geschossenen bildern ist die sachlage doch auf der hand, dass man keine pics für den kommerziellen gebrauch macht, sondern nur für den erhalt der situation, in der man sich (damals) befand. ferner sind diese bilder/ videos, die man doch von spielen auf eine HP stellt, meistens ein paar tage alt und somit nicht aktuell wie z.B. bei ARENA. => warum sollte ich mir einen verwackelten film anschauen, bestimmt nicht wegen dem spiel!
    pro stadionpics im netz!

    (Blogabfertiger: Ganz genau! Es is ja immer das Thema, dass private Seiten, teilweise von Schülern das Ziel von diesen Abmahnungen sind! Ich gäbe der DFL Recht, wenn jemand diese Aufnahmen verkaufen würde oder 1.000 Shirts bedruckt und verkauft! Dann würde ich das Lizenzproblem verstehen, aber doch nicht bei Aufnahmen die Fans für Ihresgleichen machen! PRO STADIONPICS IM NETZ!)

  3. leonope sagt:

    also die 2 Punkte…

    * Stadionbesucher müssen eine Schweigeverpflichtung unterschreiben. Über Spiele dürfen ausschließlich Teilnehmer im Doppelpass diskutieren.
    * Bevor kleine Kinder auf dem Bolzplatz erklären, sie seien van der Vaart, Makaay oder ein anderer Bundesliga-Spieler, müssen die Eltern zuerst die Namensrechte erwerben.

    …unterschreibe ich…und stemplen tu ich sie mit meinem Arsch….:) Ich würde diesen Knalltüten den Ball in den ..hmm..stecken und volley durch ziehen 🙂

    Ich hab immer geglaubt ICH hab ein Poblem…..LOL

    (Blogabfertiger: ALso wenn ich mir die Aussprache vom Rummenigge so anschaue, dann haben bei ihm schon einige Leute das mit dem Ball in den ..hmm.. stecken gemacht… 😉 )

  4. StoiBär sagt:

    Igendwie erinnert mich das alles an die Sache mit Rammstein, die seinerzeit eine Fanseite abgemahnt haben. Sobald die erste Abmahnung kommt, wird es eine ähnlich schlechte Publicity sein, wie Weihnachten die Saftblogsache für den DOSB.

    Zu den Bayern: Kein Wunder, dass das Bayern.tv niemand guckt. Wer guckt schon gerne Looser an? 😀

    (Blogabfertiger: Zum ersten hoffe ich Du hast Recht und zum zweiten: Sowas aus Oberpfälzischem Munde wirkt noch besser! 🙂 )

  5. leonope sagt:

    …vielleicht schaut er ja deshalb so „pausbackig“ aus ;)……würd ihm mal Panzerbenzin nachfüllen und etwas „anfeuern“ 😉

    @stoibär….na sag mal oberpfälzisch mit ´nem Ball im Mund 🙂

    (Blogabfertiger: Hast Du den Rummenigge noch nie sprechen sehen? Der kann kein S sprechen – das is immer so ne Mischung aus „s“ und „f“…?)

  6. leonope sagt:

    ….das kommt wahrscheinlich daher, weil er so oft DSF sagen muss 🙂

    (Blogabfertiger: Fände ich gut, aber wenn wir ehrlich sind kommt es davon, dass er ewig „Meifterfafft“ sagt!! 🙂 Besonders schwierig wirds dann dieses Jahr für ihn: „…mit der Meifterfafft nigf pfu pfun“ (nix mehr zu tun) 😀 )

  7. leonope sagt:

    LOOOOLLLLLLLL….DAS ist meine neue Headline zum Tage 🙂 genial 🙂

    (Blogabfertiger: Dem hab ich „nigf mehr hinpfupfufügen“!!! 😀 )

    (Blogabfertiger: Aber Du hättest nicht gleich Deine Seitenüberschrift ändern müssen… „Rummenige schmeisst f & s aus Alphabet!“ 🙂 *stolz*)

  8. leonope sagt:

    …naja, wenn die Vorlage SOOO GUT ist, muss man natürlich eine „aktuelle“ Meldung sofort raushauen 🙂

    (Blogabfertiger: *noch-stolzer-werd*)

  9. leonope sagt:

    🙂 Ehre wem Ehre gebührt 😉 aber nicht abheben…LOL

    (Blogabfertiger: Naaain! Ich werde mich auch weiterhin herabbegeben um mit dem Pöbel zu kommunizieren! *rümpf* 🙂 )

  10. leonope sagt:

    …vorsicht mir „Pöbel“…man könnte meinen Du bist Klassendenker…….LOL 😉

    (Blogabfertiger: Ich bin ein klasse Denker! Verwechsel das nicht!! 🙂 )

  11. leonope sagt:

    LO…so kann man das natürlich auch wieder sehen, aber warum gibts dann eine A- C- und E-Klasse?…wir werden alle BELOOOOOOOGEN 🙂

    (Blogabfertiger: In meinem Fall wäre es dann die Kompaktklasse! 🙂 )

  12. leonope sagt:

    …hmmm….wie sag ich das nur meinen Klassenkameraden? …is ja wieder klasse 🙂

    (Blogabfertiger: Klassisches Wortspiel klassifiziert Dich als Klassenkasper! LOL )

  13. leonope sagt:

    @blogabfertiger…..aber nur wenn ich das Krokodil töten darf…LOL…womit ich wieder mal eine neue Headline hätte 😉 Danke für die Vorlage 🙂

    und…KLasschiscccher KLasschenkaschpa…kommt sicher gut nach einem Kanister Heizöl…LOL..du dicke Backe, DAS rockt 🙂

    (Blogabfertiger: Und? Wo bleibt die neue Überschrift?)

  14. leonope sagt:

    @..na ist ja schon druff 🙂 Mann hat´s der eilig …LOL

    (Blogabfertiger: Na also, geht doch! „Lacoste muss sein Krokodil einschläfern!“ 😀 )

  15. Glubb-Blog » Blog Archive » Übertragungsrechte für den Amateur-Fussball? sagt:

    […] die DFL es geschafft hat, Spielszenen und Bilder aus Fan-Foren verschwinden zu lassen sind eben die unteren Ligen dran. Abmahnen ist eben auch eine Art um sich […]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>