Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Geisterstunde auf GoogleEarth?

Erstellt von Andreas Brandl am Sonntag 14. Januar 2007

Ein Portal mit Suchtfaktor: Auf GoogleErde.de werden besondere Funde von GoogleEarth-Usern eingetragen, verwaltet und einem Interessierten auch vorgeführt!

Es ist nämlich möglich in Google Earth bestimmte Orte, die man auf dem Satellitenbild gefunden hat zu markieren und diese Markierung dann abzuspeichern, so dass man immer wieder dort hin findet. Möchte man diesen Fund auch mit anderen Personen teilen, speichert man die Koordinaten in einer sog. KMZ-Datei ab.

Auf GoogleErde.de sind einige besondere Orte in der KMZ-Datenbank auszuwählen oder im Forum an Beiträge angehängt. Hat man etwas interessantes gefunden, klickt man die KMZ-Datei an, lädt diese auf den PC runter, führt sie aus, wodurch GoogleEarth gestartet wird und einen im GoogleEarth-typischen Zoomvorgang direkt an diese Stelle leitet. Herrlich!

In der KMZ-Datenbank sind die verschiedensten Kategorien vorhanden, so z.B.

Historische Orte:
Wollen Sie wissen wo der „Anschlag von Bali 2002“ war? Oder wie die Stelle aussah, wo „James Dean verunglückte“? Oder von wo aus Lee Harvey Oswald am „22.11.1963 (angeblich) JFK erschossen“ hat (hier)? Oder wo Martin Luther King erschossen wurde?

Seltsame Dinge:
Eigenartige Dinge auf dieser Welt, die man entweder nicht erklären kann, oder die entstehen, wenn verschiedene Satellitenfotos an den Rändern übereinander gelegt wurden – diese Dinge werden dann immer Geisterflugzeuge, -schiffe oder -Autos genannt (hier).

Ein sehr schöner Fund ist hier natürlich der „Große Stuhl“ von Nürnberg, der zur Eröffnung von XXXLutz aufgestellt wurde (hier).

Weiter gibts noch Antike Stätten, Feuer, Kornkreise, Militär, Unfälle, Ufos, Zeichen und Schriften, also sofort hier unten (vom Google Pack) Google Earth runterladen und viel Spaß beim stöbern!

GoogleErde.de

Einige nette Funde wie z.B. die Liegewiese (leider ohne KMZ) findet Ihr bei google-earth.de.gg

Für Google Earth und andere nützliche Dinge hier klicken:

 
 

Ein Kommentar zu “Geisterstunde auf GoogleEarth?”

  1. Glubb-Blog Clubfans bei FCN-Auswärtsfahrten und Groundhopping - Bilder von Larisa - Nürnberg 1:3 im Panthessaliko-Stadion in Volos sagt:

    […] und ich wusste es gleich: Das ist Passau! Mit Google-Earth kann man das gut […]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>