Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Rauchverbot, da kannst Dich auf den Kopf stellen

Erstellt von Andreas Brandl am Freitag 8. Dezember 2006

In der letzten Woche konnte man noch schön jedem Raucher Angst machen, indem man ihn auf die kommenden Verbote verwies: Baldiges Rauchverbot in Speisegaststätten und Diskotheken!

Doch siehe da, eine Woche später ist alles wieder hinfällig: Das GruselKabinett stoppt das bundesweit einheitliche Rauchverbot, da Justiz- und Innenministerium verfassungsrechtliche Bedenken geltend gemacht hatten.

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sprach gleich von einer „Bankrotterklärung gegenüber der Tabaklobby„. Worauf wird es dann also hinauslaufen? Werden die Bundesländer nun eigene Gesetzte rausgeben, die dann auch von Land zu Land unterschiedlich sind, so wie heute bei den sanften Drogen? Dass man bei dem (unsäglichen) Schild „Willkommen im Freistaat Bayern“ die Zigarette aus und das Bier aufmachen muss? Dass ein Urlauber in Deutschland nicht nur die fremdenfeindlichen Gegenden in Sachsen meiden muss, sondern auch die zigarettenfeindlichen Gebiete in Niedersachsen? 🙂

Zigaretten ec-Karte ab 2007Lassen wir uns überraschen, auf jeden Fall denke ich, dass ein Rauchverbot kommen wird, so sicher, wie man ab dem 01.01.2007 an jedem Zigarettenautomaten nur noch mittels ec-Karte an die enthaltenen Schachteln gelangen wird. So wie hier in Regensburg wird das ja schon lange angekündigt, wobei ich das hier links besonders witzig finde.

Auch wenn du dich auf den Kopf stellst: Ohne Karte läuft hier nichts.

Muss die Anrede nicht großgeschrieben werden?

via Stoibaer (Keinen Arsch in der Hose)

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>