Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Lasso-Film: And the winner is…

Erstellt von Andreas Brandl am Mittwoch 8. August 2007

Tja, fanden wir das Bundeswehr-Video „Komm hol das Lasso raus“ noch originell und das der Engländer (Way to Amarillo) organisatorisch wertvoll, so müssen wir erkennen, dass die Amerikaner in Film-Dingen wieder mal die Nase vorn haben: Aufgenommen auf dem Flugzeugträger USS Abraham Lincoln!

(Hier der Link zum Video für unsere iPhone-Nutzer) (Chip: Gesperrte Videos entsperren)

„US Navy carrier squadron’s version“ mit „Pump It“ von den Black Eyed Peas. Is schon geil, aber…

(Hier der Link zum Video für unsere iPhone-Nutzer) (Chip: Gesperrte Videos entsperren)

…is noch geiler! Bei „VAW-116 Hawkeye Squadron’s“ mit „Hey Ya“ von Outkast swingt der Song noch mehr! Organisatorisch und auch von der Machart her ist dieser hier aber noch wertvoller:

(Hier der Link zum Video für unsere iPhone-Nutzer) (Chip: Gesperrte Videos entsperren)

„VAW-113 Black Eagles“ mit „Move Along“ von All American Rejects würde sogar ein gutes Musik-Video abgeben. Echt toll gemacht!

Ich finde die Bundeswehr sollte nachlegen. Vielleicht könnte ja Roland Emmerich behilflich sein… 😉

Den Film der Englander gibts hier

Der Lasso-Film der Bundeswehr hier

via Stoibär

 
 

4 Kommentare zu “Lasso-Film: And the winner is…”

  1. fahnenmeier sagt:

    ok, die Inselaffen kannste spätestens jetzt vergessen ….
    and the winner are the american!

    aber um das Video der Black Eagles zu toppen bedarf es mehr als nur Roland Emmerich’s Unterstützung. Denn wenn der Hit nicht stimmt (Lasso), kannste z.B. mit dem Radetzkymarsch (wenigstens militärisch) auch nicht in Führung gehen. 😉

    also Aufruf an alle Laffer: Wir drehen jetzt nen eigenen Film!

  2. andy sagt:

    „also Aufruf an alle Laffer: Wir drehen jetzt nen eigenen Film!“

    Jawoll!!! Bini dabei! Müßma uns mal was gescheites überlegen!! Und nen wirklich guten Party-Song aussuchen!!

  3. Zeth her! sagt:

    Ein LIED! Zwo! Drei! Vier!

    […]Oder lieber bei den Amis, denn die Frauen haben das die ganze Sache doch wesentlich professioneler wirken lassen 😉
    Glaub ich. Oder doch lieber nich… (via Blog-Abfertigung)[…]

  4. NEWS HQ sagt:

    Neues vom “YouTube”-ing an der Front: US Navy zensiert Video von Flugzeugträger-Frauen

    Das “YouTube”-ing von der militärischen Front wird zunehmend kritisch von den Vorgesetzten beäugt. Während die Briten bereits ein schärferes Regiment diesbezüglich führen, wurde inzwischen auch die US Navy akt…

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>