Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Wir wollen wilde Webseiten

Erstellt von Andreas Brandl am Donnerstag 15. März 2007

Da hab ich mich gestern über eine Seite ausgelassen weil die so schebs war, und dann hat sich rausgestellt, dass die u.a. der Farlion mit Absicht verbrochen hat. Aber dafür hab ich heute wieder etwas:

Gut, zugegeben, diese Seite ist farblich weit angenehmer als die vom Franz Magnus. Aber sie ist ja auch dem „goldichsten Baby“ gewidmet.

Der kleine heißt Tayger

Aufgrund der fränkischen Ausdruckweise „goldich“ drück ich noch mal ein Auge zu, aber dass der glückliche Vater, seinem Baby Ähnlichkeit mit einem Österreicher unterstellt, welcher vor 70 Jahren die Welt in einen Krieg stürzte, is schon happig. Sogar eine Fotomontage (inzwischen entfernt, aber 3-Bein hat noch nen Ausschnitt) hat er angefertigt. Ob allerdings die Ähnlichkeit mit dem Führer auch ohne den Bart und Haare vorhanden wäre wage ich zu bezweifeln.

Danke für den Fund, Fahnenmeier

Update: Die Seite wurde inzwischen verbessert und das Hitler-Bild wurde raus genommen! Lesen Sie dazu den Kommentar von Ali Iscitürk.
Sales % bei Mexx!

 
 

53 Kommentare zu “Wir wollen wilde Webseiten”

  1. SaschDaily sagt:

    http://www.saschdaily.de/?p=209

    Bitte lesen!

  2. xTown.net sagt:

    Absurdität im Web: Der Blogkiller!

    Herr Iscitürk auch Halter der Domain ist. Und weil das alles unglaublich witzig ist, hier gleich mal ein Zitat seines ersten „Falls“, der Bezug auf die Blogs von Andy Brandl, Peter Wilhelm und Alexander Trust nimmt, die sich zurecht, wie ich finde, über eine Website des Blogkillers Iscitürk amüsieren, deren Inhalt Babyfotos sind.

  3. SchnuttenSALAT sagt:

    Der Blogkiller…

    .. geht um. Habe ich bei Blog-abfertigung gelesen, deren Autor sich über eine Seite für den Nachwuchs eines türkischen Mitbürgers “negativ” ausgelassen hat. Dieser hatte seinem Nachwuchs auf einem Bild einen modischen Bart nach Vorbil…

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>