Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Archiv für August, 2008

Microsoft kauft Verbraucherportal Ciao

Erstellt von Andreas Brandl am 30. August 2008

Hab ich gerade bei golem.de gelesen: Der Softwarekonzern Microsoft hat für 486 Millionen US-Dollar das Marktforschungsunternehmen Greenfield Online gekauft. Damit gehört das europäische Verbraucherportal Caio (gegründet 1999 in München – seit 2005 bei Greenfield Online) zum Microsoft-Konzern und soll „Preislisten und Produktbewertungen“ im Suchmaschinengeschäft stärken.

Nun bekomme ich meine Umfragen also von Bill Gates persönlich, mal sehen, ob diese Angelegenheit dadurch endlich besser wird!

Abgelegt unter Internet | Keine Kommentare »

Drehen Ehemänner durch?

Erstellt von Andreas Brandl am 21. August 2008

ehemann.jpgIch weiß ja nicht… ich bin nun seit einem Tag verheiratet und schon finde ich mich mit einem Staubsauger auf dem Rasen, während die frisch vermählte Gattin im Liegestuhl sitzt!? Ist das Leben als „Gatte“ so? 😉

Ich hoffe denke nicht! Es war nur so, dass die Gäste unserer kleinen Feier mit Tisch- und Partyfeuerwerken unseren Garten mit Lametta-Wolken übersäten… und bevor ich dieses Glitter-Zeug einzeln aufsammel, da geh ich lieber mit dem Staubsauger drüber!

Ja und die Gattin hatte sich schon vorher bei der Aufräum-Aktion verausgabt, so dass sie sich die Pause echt verdient hatte…

Oder bin ich einfach zu brav und zu wenig Macho? Sollte ich den Kurs „Eheleben im Nahen Osten“ besuchen? (Is nur Spass) 😉

An dieser Stelle Danke an alle für diesen super-mega-gelungenen Abend! 😀

Abgelegt unter Leben | 9 Kommentare »

Hillary unter Barack Obama

Erstellt von Andreas Brandl am 20. August 2008

Nein, ausnahmsweise gehts hier nicht um den tabellarischen Zwischenstand bei den Meinungsumfragen. Vielmehr um ein nettes Comedy-Filmchen um Barack Obama und Hillary Clinton! Wieder eine Aktion von John McCain?

(Video für iPhone-User hier)

(Nicole Parker als Hillary Clinton, Keegan-Michael Key als Barack Obama, Song „Umbrella“ von Rihanna)

Wers nicht versteht: „I can’t lie – that’s why I wanna be under Barack Obama, bama, bama, ay, ay, ay, under Barack Obama, bama, bama, bama, ay, ay, ay, ay, ay.

Ziemlich witzig finde ich auch: „Directors Heidi Klum & Seal„!

Is das nun Wahlwerbung FÜR Barack (ein paar Gesten assoziieren ja ein ziemliches Gemächt) oder GEGEN ihn (wird als rappender Sexprotz dargestellt)? Jetzt bin ich verwirrt…. 😉

Text des Songs hier

via Julia zurück in Berlin

Abgelegt unter Web-Videos | Keine Kommentare »

Antenne-Bayern-Quiz-Eigentor

Erstellt von Andreas Brandl am 19. August 2008

Auf der Suche nach dem Mitschnitt von „Steffi vom Bodensee“ hab ich auf der Seite von Antenne Bayern ein Bayernquiz gefunden. Und um zu zeigen, dass ich Franke bin und KEIN Bayer hab ich da mal mitgemacht:bayhymne.jpg

Bayernquiz von Antenne (hier)

Doch was muss ich bei Frage 6 sehen: „Wie lautet die nächste Zeile der Bayerischen Hymne? „Gott mit dir, Du Land der Bayern, …“

Zur Auswahl stehen:

  • …mit den Farben weiß und blau!
  • …brüderlich mit Herz und Hand!
  • …deutsche Erde, Vaterland!

Nun wurde mir das damals durch den wahrscheinlich noch königlich-bayerischen Lehrplan ins Hirn gehämmert, dass es „…Heimaterde, Vaterland!“ heissen muss! Das is aber gar nicht dabei!bayhymne_richtig.jpg

Und dann auch noch die Bestätigung für eine falsche Antwort!

Ich sollte wirklich die Finger lassen von diesem bayerischen Gschmarre – mal sehen, wie das Frankenquiz auf der Seite ist!

Aber wenigstens spielen sie die Bild-Strophe des „Lasse reden“-Liedes wieder!

PS: Außerdem ist rausgekommen, dass ich KEIN richtiger Bayer bin! Bestätigung auf ganzer Linie! 😉

Abgelegt unter Fundstücke | 7 Kommentare »

Radio-Skandal beim Antenne-Kofferpacken?

Erstellt von Andreas Brandl am 19. August 2008

Heute morgen wurde ich nicht wie sonst durch mein Handy geweckt, sondern durch das jämmerliche Geschrei der „Steffi vom Bodensee„, die sich live am Telefon während des Spiels „ANTENNE BAYERN Kofferpacken“ mit Ihrere Mutter gezofft hat!

Hat jemand diesen Skandal auch gehört?

Es war kurz nach 7 Uhr: Das „grosse ANTENNE BAYERN Kofferpacken“ funktioniert wie das Kindergartespiel. Ein Anrufer bekommt 10 verschiedene Dinge genannt und muss – nach einer kleinen ablenkenden Frage – möglichst viele davon wieder nennen.

Offensichtlich fühlte sich Steffi von Ihrere Mutter irritiert und brach live in Tränen aus. Gute-Laune-Zombie „Wolfgang Leikermoser“ wartete ein Lied lang, spielte den Ausraster noch mal vor und rief dann noch mal dort an.

Peinlich, peinlich – hats jemand gehört?

Abgelegt unter Radio | 4 Kommentare »

Neues Metallica-Album „Death Magnetic“

Erstellt von Andreas Brandl am 19. August 2008

Nach fünf Jahren Pause veröffentlicht die US-amerikanische Metal-Band „Metallica“ endlich wieder ein Studioalbum!

„Death Magnetic“

Ab dem 12. September 2008 (ist aber vorbestellbar) wird das neue Album in 2 Versionen erhältlich sein:

Für Fans und Sammler ein Muss: Das Boxset ist limitiert und enthält neben dem Album viele weitere Extras (T-Shirt, Poster, Fahne, Making-of DVD, usw.)!

Die Jungs haben mir auf Rock im Park ja richtig gut gefallen – mal sehen, vielleicht lass ich mir die Scheibe sogar raus!

…und das mit der Sarg-Form is ja auch ein „netter“ Gag! 😉

Abgelegt unter Musik | Keine Kommentare »

Schniedel in aller Munde

Erstellt von Andreas Brandl am 18. August 2008

Davon hat Sezgin Özhan wahrscheinlich geträumt, bevor es zum Fototermin des VfvB Ruhrort/Laar ging. Wenig später hielt der 23jährige Türke auf dem Mannschaftsfoto sein blankes Geschlechtsteil in die Kamera.

Was aber offenbar von dem Fotografen nicht bemerkt wurde und so landete genau dieses Foto ein paar Tage später in der NRZ (Neue Ruhr Zeitung)!

Bilder und Zeitungsausschnitt hier

Wer nun gemeint hat, dass das als kleiner „Lausbubenstreich“ durchgeht, sieht sich getäuscht: Die Polizei und der Fußballverband Niederrhein sehen das Ganze etwas ernster. Der Verband erwägt, den Stürmer für sein Verhalten zu sperren und die Polizei ermittelt wegen sittenwidrigen Verhaltens! Inzwischen hat sich der Beschnittene auf der Vereinseigenen Homepage für sein Verhalten entschuldigt und wird „die vom VfvB Ruhrort/Laar verhängte, drastische Strafe akzeptieren.“

Das war also weniger ein Griff in die Hose, sondern eher ein Griff ins Klo!! Ich hab aber mal gehört, dass viele Fussballer exhibitionistisch veranlagt sind, oder? Sowas soll ja schon öfter vorgekommen sein – auch während des Spiels! 😉

Mehr bei rp-online

Vielleicht war er es auch, der „sein erregtes Glied im Unterricht an Cornelia abgeklatscht“ hat? 😉

Update: Der Spieler wurde fuer 10 Wochen gesperrt und muss die 50 Euro Verfahrenskosten tragen! (Quelle N-TV)
Glueck gehabt wuerde ich sagen!

Abgelegt unter Fundstücke | 7 Kommentare »

Junggesellenabschied

Erstellt von Andreas Brandl am 16. August 2008

Oh nein! Ich hielt es für einen Fake, dass schon in der Früh losgeht… und nun steht ein Autobus bereit!!

Vielleicht steigt doch noch die brasilianische Damen-Beach-Volleyball-Mannschaft zu! *hoff*

Mal sehn, was mich alles so erwartet in den nächsten zwei Tagen…!

DSC00760.JPG
(zu erkennen v.l.: Kempes Mund, Paul, Dudzes „Frisur“, Enzo mit Brille, Rainer (hinterm Arm), Pötzi mit Brille, Sven)

Update: Es waren wirklich 2 Tage! Wir fuhren in der Nähe von Forchheim (Buttenheim, Hallerndorf) einige Bierkeller ab und ich musste allerhand schwachsinnige Dinge aus einem Korb verkaufen! Am Abend gings dann nach Serlbach ins Hotel und dann irgendwohin in eine Kneipe! Dort gab es eine phantastische Stripperin zum Nulltarif (die war wegen einem anderen Junggesellen da) und dann fuhren wir zurück ins Hotel! Am nächsten Morgen ging die Feier weiter: Der Bus brachte uns zum Glubb-Heimspiel (2:1-Sieg) und anschließend besuchten wir noch die Kirchweih in Simonshofen! Ein rundum gelungenes Wochenende! Unglaublich solche Freunde zu haben! Ich habe die Tage in vollen Zügen genossen! Ich glaube kaum, dass dieser Junggesellenabschied zu toppen ist!!!

Danke an die Organisatoren Fahnenmeier (Hauptorga) und Paul (Bierkeller-Finder), sowie an Rainer, Pötzi, Kempe, Wuttke, Sven, Enzo, Marc, Dudze, Zagel und Busfahrer Stachus!

Ich sag nur: „150 Prozent“ und „Es ist so einfach Betrunkene glücklich zu machen“!!

Abgelegt unter live-blogging | 7 Kommentare »

Olympia 2008: Reporter verhaftet

Erstellt von Andreas Brandl am 15. August 2008

Diese ständigen kleinen Giftpfeile der Kommentatoren finde ich unangemessen und lästig“ hat ein gewissen „Ingo“ bei mir kommentiert, als ich von der Eröffnungsfeier der Spiele in Peking berichtet hatte – womöglich hat Sandra Maischberger (für ihn) zu oft auf die Missachtung der Menschenrechte hingewiesen.

Nun finden wir auf youtube den Film eines britischen Kamerateams, deren Korrespondent John Ray (ITV News) während des Berichtes über eine „Freiheit für Tibet„-Demonstration von Chinesischen Polizisten verhaftet wird:

(Video für iPhone-User hier)

Sie haben ihm die Schuhe und seine Ausrüstung abgenommen… da rückt der Sport wieder mal in den Hintergrund!

Die Meldung auf ITV.com hier

via China-Watchblog (und die habens vom Blogbeutel)

Abgelegt unter Politik und Wirtschaft | 1 Kommentar »

Countdown-Plugin für WordPress 2.3

Erstellt von Andreas Brandl am 14. August 2008

Vor Kurzem habe ich dem Stoibär nur höhnisch einen Tipp gegeben, als bei ihm das Countdown-Plugin nicht mehr funktionierte. Doch als ich nun mein WordPress im Kärwa-Blog updaten musste, lief auch mein altbewährtes Plugin nicht mehr…

Das vom Thomas vorgeschlagene Plugin war nicht das was ich suchte. Schon vielmehr das, was ich bei Julia gefunden habe:

Andrew Fergusons Countdown-Timer (download gleich hier)

  1. Countdown-AdministrationsbereichDownload des Plugins, ZIP-Datei entpacken und den entstandenen Ordner „countdown-timer“ in das Verzeichnis “wp-content/plugins” kopieren.
  2. Dann in der Pluginverwaltung (Plugin-Panel) aktivieren.
  3. Nun kann man unter „Verwalten -> Countdown TimerEinstellungen vornehmen!

Einstellungen:

  • Auf dieser „Countdown Timer“-Seite wird alles sehr gut erklärt!
  • Das Plugin kann sowohl in Countdown-Funktion genutzt werden um die Tage und Stunden bis zu einem bestimmten Ereignis zu zählen oder als Anzeige „Zeit seit“, d.h. wie viel vergangen ist seit einem bestimmten Zeitpunkt.
  • Man kann mehrere Termine anzeigen lassen oder auch nur jeweils eines, wenn man „automatisch löschen“ einstellt.
  • In der Countdown Zeit-Anzeige kann man einstellen, welche Zeiteinheiten dargestellt werden sollen.
  • Beim Berühren mit dem Mauszeiger wird der Endzeitpunkt des „Raketenstarts“ angezeigt, sodass keiner rechnen muss, um den „ersehnten Zeitpunkt“ zu erfahren.

Nun kann das „Countdown Timer Widget“ eingefügt werden – sofern man die Widgets-Funktion aktiviert hat – oder man fügt den folgenden Code ein:

<li id=’countdown‘><h2>Countdown:</h2>
<ul>
<?php afdn_countdownTimer(); ?>
</ul>
</li>

Nun kann problemlos die Zeit herunterzählen lassen!

PS: Ich bin nur noch auf der Suche, wie man die einzelnen Zeiteinheiten (Tag, Monat, Jahr, Stunden, Sekunden) untereinander anzeigen lassen kann! Wenn ichs weiß, werde ich es hier natürlich mit Euch teilen! 🙂

Abgelegt unter Plugins | 4 Kommentare »

Deutschland erwacht endlich!

Erstellt von Andreas Brandl am 12. August 2008

Na endlich! Gestern waren wir noch auf Platz 22 im Medaillenspiegel mit einer silbernen und einer in Bronze. Doch heute ist der Knoten geplatzt: Gleich 4 Goldmedaillen an einem Tag!!

Gut, ich glaube den Chinesen gelang sowas bisher an jedem Tag der Pekinger Spiele, aber nach der kleinen Durststrecke war das schon was!

  1. Der 21-jährige Augsburger Alexander Grimm hat die erste Goldmedaille für das deutsche Olympia-Team gewonnen! Der Slalom-Kanute siegte im Finale bei den Einer-Kajaks (kicker.de)!
  2. Der 28-jährige Reutlinger Ole Bischof gewann Gold beim Judo und ist damit der fünfte Deutsche überhaupt, der in dieser Sportart Olympiasieger wird. (kicker.de)
  3. Die Vielseitigkeits-Reiter gewannen in der Teamwertung die dritte Goldmedaille für das deutsche Olympia-Team. Hinrich Romeike (Nübbel) mit Marius, Ingrid Klimke (Münster) mit Abraxxas, Peter Thomsen (Lindewitt) mit The Ghost of Hamish, Andreas Dibowski (Egestorf) mit Butts Leon und Frank Ostholt (Warendorf) mit Mr. Medicott holten sich die Goldmedaille zurück, die man ihnen in Athen durch das Internationale Sportgericht wieder entzogen hatte. (kicker.de)
  4. Der 45-Jährige Hinrich Romeike holte eben die 4. Goldmedaille am heutigen Dienstag im Einzel bei den Vielseitigkeits-Reitern. (kicker.de)

Dazu haben die Fussball-Damen mit einem 1:0-Sieg den Einzug ins Viertelfinale feiern können. Langsam siehts nicht mehr so schlimm aus für uns bei Olympia.

Die Fake-Chinesen

Was ich beim Live-blogging während der Eröffnungsfeier vermutet hatte, wurde jetzt bestätigt: Einige Aufnahmen waren Computeranimiertheise hat es aufgedeckt!

Hinzu kommt, dass ich beim China-Watchblog gefunden habe, dass das kleine Mädchen nicht nur Playback gesungen hat, sondern dass der Gesang von einem ganz anderen Mädchen (NZZ-Online) kam – das offenbar nicht hübsch genug war!

Das Problem kannten wir von Milli Vanilli! 😀

via Stoibär

Abgelegt unter Sport | 4 Kommentare »

Werbung die nach hinten losgeht!

Erstellt von Andreas Brandl am 11. August 2008

Wie kann man sich nur so wenig Gedanken machen und dabei so viel falsch machen, was Gesichtsausdruck, Blick und Standort in einem Bild angeht! Und dann auch noch einen komischen Text wählen… da muss ich schon fragen: Sind unsere Politiker weltfremd?

spd_plakat.jpg

Wenigstens steht das Ding nicht im katholischen Bayern! Erinnert mich etwas an die unglücklich gewählten Firmenlogos! 😉

Gefunden beim Stoibär, der hats von Patsy Jones

Update: Malcom hat nach Kontakt mit Herrn Sauerzweig das Bild bei sich unkenntlich gemacht!

Abgelegt unter Fundstücke | 4 Kommentare »