Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Temporäre Daten in der Adresszeile in Outlook

Erstellt von Andreas Brandl am Donnerstag 27. März 2008

Was kann man tun: Nach dem Tausch des PCs sind alle Adressen die man im Adressfeld (AN-Zeile) „gepflegt“ hat verschwunden. D.h. immer wenn man jemandem schreiben wollte, musste man einfach nur angefangen den Namen zu tippen und Outlook hat dann die richtige Adresse vorgeschlagen!

Bei Outlook2000 gab es noch die Option „Personen, denen ich antworte automatisch einfügen in„, aber ab Outlook2003 ist das aber nicht mehr möglich!?

Muss man sich jetzt wirklich alle e-mail-Adressen aus den gesendeten Mails raussuchen?

Nein, Stoibär hat die Lösung gefunden: Und zwar sollte man sich (auch für den Fall, dass man den eigenen PC neu aufsetzt) das Profil unter „Dokumente und Einstellungen“ sichern. Denn unter:

Dokumente und Einstellungen\username\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

Findet sich eine Datei mit dem Anhang „.NK2“, also „Outlook.nk2“ oder „Microsoft Outlook Internet Settings.NK2„! Stellt man diese Datei einfach wieder her (drüberkopieren), dann hat man auch wieder seine „Adressverwaltung über das AN-Feld„!

 
 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>