Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

 
 

Archiv für die 'Wissen und Zahlen' Kategorie

Nutzloses Wissen!

Was bedeutet C+M+B an der Haustüre

Erstellt von Andreas Brandl am 10. Januar 2009

Eigentlich eine einfache Frage, hätte ich gedacht: Caspar, Melchior und Balthasar, eben die Namen der Heiligen Drei Könige ist das was die Sternensinger an die Wohnungstür kritzeln.

Doch C M B steht für „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus / Wohnung) – steht auch bei Wikipedia.

In diesem Zusammenhang auch nett, dass diesen Brauch noch lange nicht jeder in Deutschland kennt… 🙂
via Thomas und Thomas

Abgelegt unter Wissen und Zahlen | 2 Kommentare »

GEZ is doch nicht blöd

Erstellt von Andreas Brandl am 29. Juli 2008

So ungefähr könnte die Quintessenz aussehen, wenn da schön viel Leute mitmachen! Aber der Reihe nach:

Beim Datenschutz-Blog hab ich gelesen, dass man bei der Frage „Und jetzt nennen Sie mir bitte noch Ihre PLZ“ an der Kasse durchaus häufiger die Aussage verweigern sollte, damit die „Unternehmen den Datenschutz als Kundenwunsch“ einstufen. Denn in einem solchen Fall trüge die Kassiererin nämlich 00000 oder 99999 ein, was in der Statistik erscheint, aber eben nicht zugeordnet werden kann.

Stoibär hat vor ein paar Monaten dazu schon die Aktion von Benjamin Handelsmärkte für Helgoland“ aufgegriffen und rät immer die Postleitzahl der Nordsee-Insel anzugeben: 27498!

Noch besser fände ich aber den Vorschlag von Freddy, der immer die Postleitzahl der GEZ angibt: 50656!

Bestimmt mal witzig, wenn dann die Auswertung kommt, dass die GEZ deutschlandweit CD-Rohlinge kauft! 😉

Ich bin doch nicht blöd!

Abgelegt unter Wissen und Zahlen | 2 Kommentare »

Zahl des Tages: 36.000

Erstellt von Andreas Brandl am 24. April 2008

Werner Lorant, ehemaliger Bundesligaspieler und u.a. Trainer bei Schweinfurt, Aschaffenburg, 1860 München, Unterhaching und Fenerbahçe Istanbul gilt als einer der härtesten Trainer der Bundesliga. Laut DSF HITLISTE („Die schönsten Trainer-Ausraster“) brachte es der Werner in Deutschland auf insgesamt

36000 Euro Strafe vom DFB!!

Also ich muss immer wenn ich Werner Lorant sehe an die berühmte Aufnahme denken, wie er sich in die Hände spuckt und dann durch die Haare fährt… *würg*

Abgelegt unter Wissen und Zahlen | Keine Kommentare »

Gettotech, Baile Funk oder Glichy Electro?

Erstellt von Andreas Brandl am 3. April 2008

Die New Yorkerin Santogold (Santogold + Switch = Mild Grooves hier) bringt in zwei Wochen Ihr Debütalbum raus und wird schon jetzt als Begründerin einer neuen Musikrichtung gefeiert. Zusammen mit Ihren Produzenten (DJs Switch und Sinden, Diplo) will sie die Tanzmusik an der Schnittstelle von HipHop und Techno neu erfinden.

Das veranlasste Paul-Philipp Hanske gestern im B2 Zündfunk die unmöglichsten Musikrichtungen aufzuzählen:

Denn wer wusste vorher, dass Elektro in den 80er Jahren minimalistischer Kraftwerk-Beat mit Rap war und Jahre später dann HipHouse, Housebeats mit Sprechgesang und Gettotech bzw Booty Bass (superschnelle Elektrobeats mit harten Gangsta-Raps) folgten?

Was allerdings brasilianischer Baile Funk (Melange aus schnellen Bootybeats und Rap) und hektischer Baltimore-Sound eines Spank Rock ist, weiß ich nun echt nicht!

Vielleicht kenne ich es auch nicht, weil einige Richtungen sofort wieder verschwanden (wie HipHouse) oder lokal begrenzt waren wie Baile Funk, Miami Bass oder die Baltimore-Club-Szene.

Was es allerdings mit Glichy Electro, Booty House und Dub Step auf sich hat, möge bitte jeder selbst nachlesen!

Ein Soundbeispiel verpasste mir aber einen echten Flashback in meine Kindheit/Jugend:

Afrika Bambaata – Planet Rock (was für ein Video 😉 )

Das Ganze erinnert mich auch an die Arten der Metal-Musik mit Harald Schmidt 🙂

Abgelegt unter Musik, Radio, Web-Videos, Wissen und Zahlen | 3 Kommentare »

In die Stadtkasse gepinkelt?

Erstellt von Andreas Brandl am 6. Februar 2008

So könnte man das eigentlich nennen, denn die Stadt Köln hat beim Straßenkarneval wieder 35,00 Euro (2002 waren es noch 10,00 Euro) für „wildes“ Pinkeln verlangt! Wir erinnern uns, im Jahr 2007 „spülte“ diese Art der Erleichterung rund 40.000 Euro in die Kasse der Ordnungsdienste – 1150 Narren wurden beim Urinieren erwischt.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei… *sing*

Abgelegt unter Wissen und Zahlen | Keine Kommentare »

FTD-Test um Deutscher zu werden

Erstellt von Andreas Brandl am 5. Dezember 2006

Ich mache hin und wieder gerne mal so Umfragen und Wissens- oder Intelligenztests im Internet mit, einfach mal um zu sehen, wie ich selbst zurecht komme und zum Anderen regen speziell Umfragen sehr zum Nachdenken an (perspektive-deutschland.de).

Nun hab ich bei Financial Times Deutschland die Fragen gefunden, die Ausländer in Hessen gestellt bekommen (sollen?), wenn sie einen deutschen Pass beantragen, um deren Wissen über Deutschland unter Beweis zu stellen – und natürlich wollte ich da gleich mal mein Wissen unter Beweis stellen. Tja, „Ergebnis: Sie haben 39 von 42 Punkten erreicht

Mit Auszeichnung bestanden!
Herzlichen Glückwunsch, Sie sind ein wahrer Musterbürger!

Jeder, der mich übertrumpfen will kann das hier machen:
FTD: Könnten Sie Deutscher werden?

Aber ich akzeptiere dann nur Hardcopys! 🙂
(Machpan hat ne ganz eigene Version der Antworten)

andy-brandl is ein Musterbürger!!

Abgelegt unter Tests, Umfragen, Wissen und Zahlen | 1 Kommentar »