Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Eigener Sender für Fernseh-Spam?

Erstellt von Andreas Brandl am Donnerstag 8. Februar 2007

Ich habe gerade mit Verwunderung in der Bloggerwelt gelesen, wie dreist, ja teilweise sogar unverschämt 9live hier die Anrufer abzuzocken scheint! Da kann ich basicthinking.de nur Recht geben:

9Live ist fernsehngewordener SPAM

Herausragend hierbei auch der Briefwechsel mit besagtem Sender von Stefan Niggemeier („Stellt 9live sofort, wenn ein Zuschauer, der durchgestellt wurde, auflegt, einen weiteren Zuschauer durch?“)! Ich würde sagen Lesepflicht!

Da muss ich natürlich auch was beitragen und bediene mich beim SPIEGEL und die darin befindliche Polemik von Oliver Kalkofe:

…Frech getarnt wird derlei auch gern als Quizshow, denn gesucht werden beispielsweise zusammengesetzte Wörter aus dem Substantiv „Fußball…“ – ganz gebräuchliche, kennt jeder. Fußballspiel, richtig. Fußballverein, auch dabei. Fußballfeld, natürlich…, nur das letzte Wort macht über eine Stunde lang Schwierigkeiten, total einfach, aber die Leute scheinen wie vernagelt. Schade, Zeit ist um, die 500 Euro bleiben in der Hose – „Fußballmensch“ wäre es gewesen! Eines der bekanntesten Nominalkomposita unserer Sprache, gleich nach dem „Fußballbaum“ oder „Fußballball“….
(Spiegel Nr.1 30.12.2006 lesbarste…)

Wer sich die Berichte mal anschauen will:
Manche denken an Betrug
Tiere mit S
Bericht von plus-minus

Ein Urteil darf sich jeder selbst bilden…

via Stoibär

 
 

Ein Kommentar zu “Eigener Sender für Fernseh-Spam?”

  1. Caipi sagt:

    Oh man… Das ist doch Betrug.

    (Blogabfertiger: Das hast jetzt aber Du gesagt! 🙂 )

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>