Blog-abfertigung

Blogger aus der Frankenmetropole Nürnberg

Wer will 10 Euro haben?

Erstellt von Andreas Brandl am Dienstag 8. Mai 2007

Vor kurzem hab ich Euch auf die Osteraktion von buch.de aufmerksam gemacht, als die keine Versandkosten verlangten.
Ich weiß nicht, ob Ihr zugeschlagen habt, aber ich hab mir die neue Fornika von den Fanta4 geholt.

Etz hab ich wieder was für Euch: Bei dress for less gibts 10,- Euro geschenkt!!

Natürlich nur, wenn man mindestens für 50,- Euro bestellt – für meine bessere Hälfte kein Problem!

Da gibts über 250 Top-Marken, wie z.B. CALVIN KLEIN, DOLCE&GABBANA, JOOP!, MISS SIXTY, TOMMY HILFIGER, VERSACE, VIVE MARIA… hab ich gelesen! Ich kenn mich mit sowas nicht aus. 😉

Außerdem brüsten die sich damit, dass wenn man wochentags bis 17:00 Uhr bestellt, dass dann innerhalb Deutschlands das Paket bereits am nächsten Tag da ist. Das muss ich dann doch mal ausprobieren! 🙂

Das is doch was für den Muttertag, oder? Nicht vergessen, der ist am 13. Mai!!

Designer-Highlights!

 
 

6 Kommentare zu “Wer will 10 Euro haben?”

  1. torschtl sagt:

    wie wäre es, wenn du nicht so tun würdest, als würdest du deine leser auf ein super angebot aus nächstenliebe aufmerksam machen? Schreib halt gleich, dass du Geld mit deinem Blog verdienen willst, dann weiß jeder woran er ist und wird es verstehen… aber nich so bescheuert tarnen…

  2. andy sagt:

    @ torschtl: „aber nich so bescheuert tarnen“

    Jetzt reiß Dich mal am Riemen, ja! Hier nicht rumstänkern, ok? Jeder möchte durch Werbung seine Kosten decken und im besten Fall ein bisschen mehr rausholen! Aber dafür bau ich hier immer Werbung ein (Google)! Wenn Du keine Werbung schaltest, toll! Du sitzt bestimmt im Himmel mal eine Wolke über mir!
    Es steht nirgendwo, dass man bitte meine Links verwenden soll, Schlaumeier! Es geht um eine allgemeine Aktion, wenn sie für Dich nix is, schade, Dein Problem, aber dann mecker hier nicht rum!!

  3. torschtl sagt:

    tjo das wars dann mit deinem blog in meiner blogroll, wenn du nicht mal wie ein normaler mensch auf normale kritik antworten kannst.
    ich habe lediglich gesagt, dass du nicht so tun sollst, als würdest du das ganze aus nächsten liebe machen, sondern es als werbung titulieren, dann wissen die leute woran sie sind und werden es in anspruch nehmen oder nicht. aber so ist das für mich gestorben… schönes leben noch

  4. andy sagt:

    @ totschtl: Wäh, wäh! Hol doch mal einer die Wäh-Polizei! 🙂

    „normale Kritik“ und „nich so bescheuert tarnen“ paßt nicht zusammen! Aber mit der Blogroll: Tu was Du nicht lassen kannst – ich leide gerade sehr darunter! 😉 Und wenn Du mich nicht mitspielen läßt, dann geht mein Bruder zu Euch in den Hausgang und schreit „Arschloch“! LOL 😀

    PS: Das das Werbung ist sieht ja jeder, oder sollte ich „Anzeige“ drüber schreiben?

  5. Christoph sagt:

    Schreib doch „Verbrauchertipp“ 😉

  6. andy sagt:

    Schreib doch „Verbrauchertipp“

    Salomon hätte nicht anders entschieden! 😀

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>